Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Taxifahren wird teurer!

Wolfsburg Taxifahren wird teurer!

Taxifahren wird in Wolfsburg bald teurer. Bis zu 20 Prozent könnten die Preise steigen. Grund dafür ist der Mindestlohn von 8,50 Euro, der ab 1. Januar 2015 bundesweit gilt.

Voriger Artikel
Polizisten beleidigt
Nächster Artikel
Einbruch in Golfclub

Taxifahren wird teurer: Nabil Habhab (l.) und Ali Bahr hoffen, dass die Kunden nicht wegbleiben.

Quelle: Foto: Telge

Die Taxiunternehmen haben eine Änderung der Taxitarifordnung bei der Stadt eingereicht - sie muss noch genehmigt werden.

Eine entsprechende Vorlage werde aktuell erarbeitet, sagt Elke Wichmann von der Kommunikation der Stadt. Im Ausschuss für Bürgerdienste am 12. November soll das Papier erstmals beraten werden. „Im Höchstfall könnten dann die Taxipreise um 20 Prozent steigen“, erklärt Immants Pelsis, Mitgeschäftsführer von City-Taxi. Er hofft, dass der gestellte Antrag durchgeht, Mitte/Ende Januar könnte die neue Tarifordnung dann in Kraft treten. Die neuen Preise seien notwendig, versichert der Taxiunternehmer. Von den bisherigen Tarifen sei die finanzielle Belastung, die durch den Mindestlohn entstehen, nicht aufzufangen. „das können wir nicht leisten“, so Pelsis. Ein Taxiunternehmer überlege sogar, wegen des Mindestlohns die Konzessionen für 13 Fahrzeuge an die Stadt zurückzugeben.

Fakt ist, die Fahrgäste müssen im nächsten Jahr deutlich mehr zahlen. Ob die das machen oder künftig lieber den preiswerteren Bus nehmen - Pelsis weiß es nicht. „Wir müssen den Markt sehr genau beobachten“, sagt er. Die angestellten Taxifahrern sehen den Mindestlohn zwiespältig. „Für mich finde ich es gut, weil ich einen festen Lohn bekomme“, sagt Nabil Habhab. Für die Unternehmer sei das aber eine höhere finanzielle Belastung, die sie allein nicht tragen könnten.

Bislang sind Taxifahrer oft nur am Umsatz beteiligt und verdienen nur, wenn sie Kundschaft haben. Künftig bekommen sie einen Mindestlohn, darüber freut sich Ghulam Sidiqi: „Das ist eine sehr gute Sache.“ Fahrgäste finden es allerdings weniger gut. „Ich werde mir künftig sehr genau überlegen, ob ich Taxi oder Bus nehme“, sagt Sabine Hauser.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016