Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tausende Wolfsburger beim Flohmarkt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tausende Wolfsburger beim Flohmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 29.06.2016
Voller Festplatz: Tausende Besucher kamen gestern zum Großflohmarkt im Allerpark. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Der Trödelmarkt im Allerpark ist der größte und älteste Flohmarkt in Wolfsburg. Die mehr als 200 privaten Aussteller machten den Flohmarkt auch gestern wieder besonders attraktiv. Das Angebot und die Nachfrage waren groß und vielfältig. Auf dem Markt gibt es nichts, was es nicht gibt: „Hier lohnt es sich immer! Es gibt immer tolle Schnäppchen und man kann alles gut verkaufen“, schwärmte Melanie Ehlers (40).

Zwischen Büchern, Schallplatten, Kinderspielzeug und Bekleidung findet sich immer ein außergewöhnliches Einzelstück, da bleiben keine Wünsche offen. „Die Vielfalt der Angebote war großartig und hat mich in meine Kindheit zurückversetzt. Es war ein großer Spaß“, berichtete auch Martin Janosch (22).

Lisa Hillmann (24) betonte: „Mit dem Wetter haben wir wirklich Glück und die Stimmung ist auch super.“ Für den Hunger für zwischendurch war auch gesorgt. Die Tausenden Besucher konnten sich an den zahlreichen Imbissständen für die Suche nach weiteren Sonderangeboten stärken.

Trödelfreunde können sich schon auf den nächsten Flohmarkt freuen. Der steigt am Sonntag, 17. Juli.

liz

Wolfsburg. 70 Jahre gibt es die Wolfsburger IG Metall, und das wurde am Samstag ordentlich gefeiert: 20.000 Besucher kamen zum traditionellen Sommerfest und verwandelten das Gelände des Reit- und Fahrvereins am Schloss in eine große Partymeile.

26.06.2016

Dougal ist ein kleines Schleckermäulchen: Der sieben Jahre alte Labrador übernimmt bei Wiebke Jonsek aus Wendschott regelmäßig die Reinigung der Joghurtbecher bevor sie in den gelben Sack wandern.

28.06.2016

Josy und Julchen sind zwei putzige West-Highland-White-Terrier-Mädchen aus der Nordstadt. Sie sind zwei Jahre alt, unzertrennlich und gehören zu Heinrich Poloczek.

28.06.2016
Anzeige