Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tanz, Musik und Vortrag für Wolfsburger Senioren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tanz, Musik und Vortrag für Wolfsburger Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 28.08.2018
Vorverkauf läuft: Rocco Artale (Mitte) und sein Seniorenring freuen sich schon auf das bunte Programm. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

Zum 10. Mal schon veranstaltet der Seniorenring Wolfsburg gemeinsam mit der Stadt seine Kulturtage. Im Oktober startet ein buntes Programm aus Musik, Theaterlesung, Fotovortrag und Tanz.

Los geht es am Montag, 8. Oktober um 18 Uhr im Gartensaal des Schlosses mit der Wolfsburger Acapella-Gruppe „The Chaperals“. Ganz ohne Instrumente greift das Vocal-Quintett nicht nur Hits aus der Rock’n’Roll-Ära auf, sondern singt auch bekannte und weniger bekannte Titel aus anderen Epochen – vieles in eigener Interpretation.

Loriot-Sketche im Gewölbekeller

Am Mittwoch, 17. Oktober, um 18 Uhr liest der Stimmenrezitator Wilhelm Reinke aus Loriots „Dramatischen Werken“. „Besonders schön finden wir, dass der Loriot-Abend im Gewölbekeller des Fallersleber Schlosses stattfindet“, so Gudrun Krempel vom Seniorenring. „Da hoffen wir auf ein besonderes Ambiente.“

Weiter geht es am Samstag, 20. Oktober, um 15 Uhr mit dem fünften „Shanty, Swing & More“-Konzert des Maritimen Chors und des Volkswagen-Orchesters im CongressPark.

Zeitreise mit Fotos aus der Wolfsburger Stadtgeschichte

Einen Fotovortrag „Wolfsburg – damals und heute“halten am Montag, 22. Oktober, Gundula Zahr und Siegfried Kayser. Los geht es um 18 Uhr im VfL-Vereinsheim am Elsterweg, der Eintritt ist frei.

„Bunter Nachmittag“ im Föhrenkrug: Ein beschwingter Abschluss der Kulturtage des Seniorenrings. Quelle: Roland Hermstein

Die Kulturtage schließen mit einem „Bunten Nachmittag“ am 25. Oktober im Föhrenkrug, wo das Musik-Duo Ingrid und Helge Körtge den Gästen einheizt. „Auch die ältere Generation ist fähig, mal das Tanzbein zu schwingen“, so Seniorenring-Vorsitzender Rocco Artale.

Bis auf den Fotovortrag kosten alle Veranstaltungen 10 Euro. Karten gibt es dienstags und mittwochs von 9.30 bis 11.30 Uhr beim Seniorenring, Friedrich-Ebert-Straße 42. Für das Swing-Konzert verkauft auch die WAZ-Konzertkasse, Porschestraße 72, Tickets. Bis auf den „Bunten Nachmittag“ gibt es überall auch Karten an der Tageskasse.

Von Frederike Müller

Schnelles Bargeld für den Notfall? Das bekommen Arbeitslosengeld-Empfänger in Wolfsburg an der Supermarktkasse. Die Bundesagentur testet seit einigen Wochen das neue Verfahren in neun Städten.

28.08.2018

Die Wolfsburger haben entschieden: Sie haben Enrico Elia zum „Blogger des Monats August“ ernannt. Somit war er derjenige, der in diesem Monat exklusiv durch die Shops der Designer Outlets Wolfsburg (DOW) streifen und sich ein Business-Outfit seiner Wahl zusammenstellen durfte. Stefanie M. Brakel und Fotograf Andreas Bräunlich begleiteten ihn für die WAZ.

28.08.2018

Das Amtsgericht hat einen 30-jährigen Wolfsburger zur Drogenentzugstherapie verurteilt. Er hatte im Rausch einen Mann verprügelt. Hält er die Therapie durch, bekommt er Bewährung. Bricht er sie ab, landet er im Gefängnis.

31.08.2018