Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tankstellen-Bande: Der nächste Blitz-Einbruch!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tankstellen-Bande: Der nächste Blitz-Einbruch!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 21.08.2014
Gleiches Schema, gleicher Tatort: Die Tankstellen-Bande schlug schon wieder in Fallersleben zu. Quelle: Archiv
Anzeige

Der Blitzeinbruch in der Nacht zu Donnerstag dauerte vier Minuten, die Täter entkamen mit haufenweise Zigaretten-Stangen. Insgesamt schlug die Bande damit mindestens fünfmal zu.

Der jüngste Fall: Am Donnerstag um 2.43 Uhr fuhr eine schwere schwarze Limousine vom Typ Audi A 8 vor der Tankstelle in der Viehtrift vor. Zwei Männer sprangen heraus, brachen die Eingangstür auf und rafften in Windeseile unzählige Stangen und Schachteln Zigaretten zusammen - Schaden mehrere tausend Euro. Dann raste das Fluchtfahrzeug über die Kanalbrücke in Richtung Hafenstraße davon und war verschwunden.

Zwar hatten Zeugen sofort die Polizei alarmiert, die mit mehreren Streifenwagen ausrückte. „Aber der Einbruch dauerte nur vier Minuten“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge. Geschwindigkeit ist eins der Markenzeichen der Bande, die erst letzte Woche Freitag in der Star-Tankstelle und zuvor einmal in Almke sowie zweimal in Helmstedt zugeschlagen hatte. Die Einbrecher rücken immer mit schweren Limousinen an, die Kennzeichen werden kurz vorher gestohlen. Beute sind Zigaretten, die Polizei geht davon aus, dass es sich immer um dieselben Täter handelt.

Hinweise unter Telefon 46460.

fra

Stadt Wolfsburg Wolfsburg im Gericht - Pitbulls bissen zu!

Zwei Menschen wurden leicht und ein Yorkshire Terrier schwer verletzt, als zwei Pitbulls plötzlich zubissen. Die Stadt Wolfsburg verhängte darauf hin Leinen- und Maulkorbzwang gegen die Hunde, die Halterin zog dagegen vor Gericht.

21.08.2014

Autofahrer konnten am Donnerstag noch einmal aufatmen: Die eintägige Sperrung der Autobahn-Abfahrt zur Braunschweiger Straße blieb ohne größere Folgen für den Verkehr.

21.08.2014

Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstagvormittag in der Tiefgarage des Wolfsburger Klinikums ereignete.

21.08.2014
Anzeige