Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Tangente: Unfallflucht an Kreuzung

Wolfsburg-Sandkamp Tangente: Unfallflucht an Kreuzung

Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochvormittag an der Kreuzung der Kreisstraßen 114/115 (Tangente / Tappenbecker Landstraße). Ein 37 Jahre alter Passat-Fahrer war auf den BMW eines 34-Jährigen Wolfsburgers aufgefahren, weil ein inzwischen flüchtiger Wagen beiden die Vorfahrt nahm.

Voriger Artikel
Zigarettenautomaten gesprengt
Nächster Artikel
Stadt fällt 15 Bäume: Kleiststraße voll gesperrt

Der BMW-Fahrer hatte auf der K115 an der neben dem Autobahnkreuz gelegenen Ampelanlage angehalten, da ein Unbekannter aus Richtung Gifhorn kommend unberechtigt auf die Kreuzung gefahren sei.

Nach ersten Erkenntnissen waren der 37-Jährige Passat-Fahrer und der BMW-Fahrer gegen 9 Uhr auf der Tappenbecker Landstraße (K115) unterwegs und wollten rechts auf die K114 abbiegen. Für die beiden Fahrer zeigte die Ampelanlage „grün“. Zu diesem Zeitpunkt kam ein Unbekannter in einem dunklen Fahrzeug aus Richtung Gifhorn von links.

Vermutlich ist dieser Fahrer bei rot in die Kreuzung gefahren. Der Wolfsburger BMW-Fahrer stoppte sein Fahrzeug. Dem folgenden Passat-Fahrer gelang es nicht mehr rechtzeitig anzuhalten. Er fuhr auf den BMW auf.

Es entstand ein Sachschaden von zirka 4000 Euro.
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Unfallgeschehen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Fallersleben unter Telefon  05362/967000.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr