Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tangente: Auto landet im Graben

Wolfsburg Tangente: Auto landet im Graben

Unfall auf der K 114 in der Nähe von Ilkerbruch. Gestern am frühen Nachmittag stießen auf gerader Strecke zwei Autos frontal zusammen. Alle Beteiligten hatten Glück im Unglück - sie wurden nur leicht verletzt.

Voriger Artikel
Betrunkene Rollerfahrer krachen in abbiegenden Golf
Nächster Artikel
„Sch.... BTSV“: Wirbel um Aufkleber

Unfall: Nach dem Zusammenprall mit einem anderen Auto landete der Golf im Graben.

Quelle: Photowerk (bs)

Der Unfall ereignete sich um 14.05 Uhr: Eine 47 Jahre alte Wolfsburgerin war auf der Tangente aus Richtung Gifhorn unterwegs, als sie mit ihrem VW-Fox auf die Gegenfahrbahn geriet - sie hatte während der Fahrt offenbar nach einem Feuerzeug gesucht. Ein 47-jähriger Golf-Fahrer, der ihr entgegenkam, konnte nicht ausweichen, die beiden Autos prallten aufeinander. Der Golf wurde herumgeschleudert und kam erst im Wassergraben zum Stehen. Die beiden Fahrer und der Mitfahrer des Gifhorners kamen zur Untersuchung ins Klinikum. „Sie haben nur leichte Verletzungen“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus. „Alle drei haben ein Riesen-Glück gehabt, es hätte viel schlimmer ausgehen können!“ Die beiden Autos dagegen sind Schrott, Schadenssumme: 12.000 Euro.

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang