Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tag der offenen Tür im Kunstmuseum
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tag der offenen Tür im Kunstmuseum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 25.05.2016
Tag der offenen Tür im Kunstmuseum: Die große Ausstellung „Wolfsburg unlimited“ stand im Mittelpunkt. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

Weniger ist manchmal doch mehr: Dass das Programm beim diesjährigen Tag der offenen Tür im Kunstmuseum im Vergleich zu den letzten Jahren kleiner ausfiel, war eine bewusste Entscheidung: „Wir haben uns dazu entschieden, keine aufwendigen Einzelaktionen anzubieten, weil unsere Ausstellung ‚Wolfsburg unlimited‘ so groß und vielseitig ist“, erklärte Museumsdirektor Ralf Beil. Stattdessen sollten die Besucher intensiv mit der Ausstellung in Dialog treten, so Beil.

Um dieses Ziel zu erreichen, boten die Mitarbeiter ein umfangreiches Führungprogramm an. „Jede unserer Führungen hat einen besonderen Schwerpunkt“, sagte Christiane Heuwinkel, Leiterin Kommunikation. Auf diese Weise wollten die Mitarbeiter die Grundideen und -konzepte von „Wolfsburg unlimited“ bestmöglich vermitteln. „Die Führung war sehr informativ. Ich habe viel Neues gelernt“, lobte Besucher Kurt Michels.

Zeitgleich fanden im Studio des Kunstmuseums Aktionen für Familien statt. So konnten Besucher aus Holzblöcken Städte und Skulpturen errichten. Zudem veranstalteten die Mitarbeiter eine Frottage-Aktion vor dem Kunstmuseum. Auf dem Hollerplatz lagen Fließtapete und Kohle bereit, mit denen die Familien die Eigenheiten des Platzes festhalten konnten. Darüber hinaus stellte die Jugendgruppe des Theaters mit einer Tanzvorführung ihr neues Stück „Bock auf WOB?“ vor.

klm

Wolfsburg. Das Wolfsburger Klinikum, das in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag feiert, öffnete am Samstag seine Türen für die Öffentlichkeit. Besucher hatten die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Krankenhauses zu werfen.

22.05.2016

Wolfsburg. Geburtstage sollen gefeiert werden im festlichen Rahmen mit guten Freunden. Genau das tat die Bürgerstiftung Wolfsburg am Freitag mit einem Benefizkonzert im Theater, als sie zum zehnjährigen Bestehen der Stiftung eingeladen hatte.

25.05.2016

Detmerode. Das Wetter spielte mit, Ortsrat und Sportverein Rot-Weiß hatten ihre Vorbereitungen erledigt: Klar, dass da der Mehrgenerationenlauf am Samstag in Detmerode wieder ein Erfolg wurde.

25.05.2016
Anzeige