Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Tag der Niedersachsen: Programm-Flyer ist da!

Alles auf einen Blick: Tag der Niedersachsen: Programm-Flyer ist da!

Praktisch, quadratisch und handlich – der Programm-Flyer zum Tag der Niedersachsen ist da. Fein säuberlich sind darin die Auftritte auf den neun Bühnen aufgelistet.

Voriger Artikel
Honky Tonk in Wolfsburg
Nächster Artikel
Experte rät: Unbekannte Pilze stehen lassen

Tag der Niedersachsen: Der handliche Programm-Flyer liegt ab sofort aus.
 

Quelle: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg.  Wann, was, wo? Zum Tag der Niedersachsen (1. bis 3. September) gibt es jetzt einen umfangreichen Programm-Flyer. Darin ist haarklein aufgeführt, welche Stars auf welchen Bühnen auftreten. Interessierte können den Flyer ab sofort im Internet unter www.wolfsburg.de/tdn17 runterladen. Ansonsten liegt er im Rathaus aus und wird beim Landesfest verteilt.

Besucher des Landesfestes erwartet ein buntes und erlebnisreiches Programm auf der 1,7 Kilometer langen Festmeile vom Planetarium bis zur Autostadt. Radiosender bringen bekannte Künstler wie Marquess, Jazzkantine, Jupiter Jones, Die Lochis, Johannes Oerding und Tim Bendzko mit. Während des Festwochenendes wird es weit mehr als 150 Auftritte geben.

Der Programmflyer informiert über das Bühnenprogramm sowie über einige Aktionen auf den Meilen und dient als Ergänzung zum Programmheft, welches allgemeine Informationen zu den Bühnen und Meilen mit rund 200 Ständen sowie den einzelnen Teilnehmern bietet. „Es gibt so viele erlebenswerte Aktionen und Auftritte, dass es schwer wird, alles wahrzunehmen. Die Festmeilen-Karte auf der Rückseite bietet außerdem Orientierung“, so Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs. „Am besten hat man ihn am Wochenende immer in der Tasche. Das handliche Format macht es möglich.“ Hier sind auch das Fundbüro, die Toiletten, die Erste-Hilfe-Stationen sowie die Haltestellen des Bus-Shuttles eingezeichnet.

Der Programmflyer liegt am Festwochenende an den Informationsständen aus. Bereits jetzt ist er in den Wolfsburger Rathäusern, ab Ende der Woche auch unter anderem in den Orts- und Stadtteilsprechstellen sowie an der Tourist-Information am Hauptbahnhof erhältlich.

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr