Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Täter stahlen 14 Fahrzeuge in Wolfsburg

Polizei: Schlag gegen Auto-Bande Täter stahlen 14 Fahrzeuge in Wolfsburg

Schlag gegen die Autodiebe: Die Polizei hat drei Männer festgenommen – sie sollen in Wolfsburg insgesamt 14 Autos und ein Motorrad gestohlen haben. Außerdem entwendeten sie laut Polizei zwei Wagen in Ingolstadt.

Voriger Artikel
Promille-Fahrt im Porsche
Nächster Artikel
Schaf ist weiter auf der Flucht

Kontrolle: Der Polizei gingen Autodiebe ins Netz.

Quelle: Archiv

Die mutmaßlichen Täter, die in U-Haft sitzen, sind 24 bis 28 Jahre alt, deutsche Staatsbürger und arbeitslos.
Die Zentrale Kriminalinspektion der Polizei Braunschweig ermittelt bereits seit Monaten gegen die Autobande. Dabei gelang es, drei Beschuldigte zu identifizieren. Diese drei Männer stahlen am 15. Juni in den Morgenstunden von einem VW-Parkplatz in Wolfsburg einen VW Golf R 32. Vom Parkplatz einer benachbarten Firma stahlen sie ein Motorrad der Marke Yamaha.
Im Zuge der Fahndung nahmen Angehörige einer Spezialeinheit zwei Täter mit entwendeten Fahrzeugen bei der Rückfahrt nach Potsdam fest. Den dritten Mann fasste die Polizei nach seiner Rückkehr in Potsdam.
Die Bande soll bereits seit Anfang 2009 vor allem von VW-Parkplätzen in Wolfsburg eine Vielzahl von Auto-Diebstählen begangen haben. Die Täter hatten es fast immer auf hochmotorisierte VW- oder Audi-Modelle abgesehen.
Die Ermittlungen laufen weiter.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr