Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
TV-Krimi: Musiker ist im „Tatort“ zu sehen

Wolfsburg TV-Krimi: Musiker ist im „Tatort“ zu sehen

Großer Auftritt für Siegfried Dehning: Der Musiker der Wolfsburger Band „Stürmer Deluxe“ ist in dem Tatort „Der gute Hirte“ zu sehen.

Voriger Artikel
Köhlerberg: Einbruchs-Versuch in Wohnhaus
Nächster Artikel
Wirbel um die Hundekotbeutel

Die großen Stars im „Tatort“: Maria Furtwängler und Heino Ferch.

Quelle: Angelika Warmuth

An der Seite von Maria Furtwängler (Kommissarin Charlotte Lindholm) und Heino Ferch (Wurstfabrikant Landmann) stellt der 64-Jährige in dem TV-Krimi einen Politiker dar. Sendetermin ist am 21. Dezember um 20.15 Uhr in der ARD.

Es war zwar nur eine Komparsen-Rolle, doch die hatte es in sich. „Wir mussten so tun, als ob wir reden, durften aber keinen Ton von uns geben - das war ganz schön anstrengend“, erzählt der Pensionär. Ort für den zweitägigen Dreh im Frühjahr war das Gut Holm bei Buchholz. Dorthin hatte im Tatort Wurstfabrikant Landmann eingeladen, um seine neuen Wurstkreationen zu präsentieren - Siegfried Dehning ist unter den Gästen.

An die Rolle kam er durch eine Agentur, die Komparsen vermittelt. Dort ist Dehning, seit dem Kinofilm „Banklady“ dabei. Einige Szenen dafür wurden 2012 in Helmstedt gedreht, „aus Spaß habe ich mich damals beim Casting für eine Rolle beworben“, erzählt Siegfried Dehning. Er bekam den Zuschlag und spielte einen Redaktionsmitarbeiter. Der Musiker machte seine Sache gut, seitdem erhielt er zahlreiche Komparsen-Anfragen für weitere Film. So spielte er einen Uni-Dozenten in der Komödie „Vier kriegen ein Kind“, der sich mit Kinderwünschen eines schwulen und lesbischen Paares auseinandersetzen muss. Auch für die ZDF-Serie „Schuld“ mit Moritz Bleibtreu stand Dehning vor der Kamera.

Die Filmauftritte machen ihm Spaß, trotzdem nimmt der 64-Jährige nicht jedes Angebot an. Eine Rolle, für die er eine Nazi-Uniform tragen sollte, lehnte Dehning ab.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang