Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg TTIP-Gegner: Brief an Mohrs
Wolfsburg Stadt Wolfsburg TTIP-Gegner: Brief an Mohrs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 08.12.2015
Will helfen: SPD-Politiker Falko Mohrs hörte sich die Befürchtungen von Gegenern der geplanten Freihandelsabkommen an. Quelle: Manfred Hensel

Mohrs ist Delegierter beim SPD-Bundesparteitag, der vom 10. bis 12. Dezember in Berlin stattfindet. Dort sind die Abkommen ein Thema. „Wir wollen die SPD weiter in ihrer ablehnenden Haltung bestärken, erklärt ATTAC-Sprecher Alfred Hartung. Die SPD hatte 2014 auf einem Parteikonvent erklärt, dass es durch das Abkommen zu keinem Abbau von wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Standards kommen dürfe.

Das sieht Falko Mohrs genauso. „Unsere Standards müssen erhalten bleiben.“ Dafür müsse man kämpfen, so TTIP-und CETA-Gegner Hans-Joachim Weigel: „Die Abkommen spielen für unsere Zukunft eine wichtige Rolle.“

Mohrs ist nicht nur Delegierter beim Parteitag, sondern sitzt außerdem in der Antragskommission, die die Anträge vorbereitet. Auch da sei es möglich, Einfluss zu nehmen. Er nimmt die Sorgen der Wolfsburger ernst. Sein Tipp an die Gegener der Freihandels-Abkommen: Sie sollten noch andere Parteien, die über die TTIP und CETA entscheiden, ansprechen.

Über einen neuen Up konnte sich gestern der Regionalverbund für Ausbildung (RVA) freuen. Möglich gemacht hatten diese Anschaffung Wolfsburg AG, VW-Belegschaftsstiftung und das Autohaus Wolfsburg.

08.12.2015

Mit etwa 20 Euro Münzgeld flohen in der Nacht zum Montag in der  Wolfsburger Innenstadt unbekannte Täter nach einem Einbruch in einen  Imbiss. Im Schachtweg brachen die Täter den Ermittlungen zufolge die  Tür zu den Verkaufsräumen gewaltsam auf und durchsuchten sämtliche  Schränke und Schubladen.

08.12.2015

Auf die Zielgerade geht der Bau des Sport- und Fitnesscenters Injoy. Bis Ende 2015 werden die neuen Räume des Studios allerdings doch nicht eröffnet werden können. „Wir gehen momentan von Fertigstellung zwischen dem 15. und 30. Januar aus“, sagt Leiter Andreas Heuchert.

07.12.2015