Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Superschnelle Elektro-Züge für Wolfsburg

Wolfsburg Superschnelle Elektro-Züge für Wolfsburg

Größerer Komfort, kürzere Fahrtzeiten, mehr Platz für Pendler: 20 neue Elektrozüge fahren ab Dezember 2015 von Wolfsburg nach Braunschweig, Hannover und Hildesheim. Den ersten Zug zeigte der Hersteller Alston jetzt Politikern und der Führung des Zweckverbands Großraum Braunschweig (ZGB) .

Voriger Artikel
Trockener Brunnen wird zur Müllhalde
Nächster Artikel
Einbrecher im paritätischen Sozialzentrum: Riesiger Schaden

Elektrozüge für Wolfsburg: Politiker schauten sich das erste Exemplar jetzt an.

Verbandsdirektor Hennig Brandes hofft, dass in den neuen Zügen doppelt so viele Pendler wie heute unterkommen. Bestellt hat die Züge die RGB (Regionalbahnfahrzeuge Großraum Braunschweig) - eine hundertprozentige Tochter des ZGB. Sie sollen bis zu 160 km/h fahren und damit die Fahrtzeit von Braunschweig nach Wolfsburg von 24 auf 19 Minuten verkürzen. Brandes ist überzeugt, dass das viele Pendler dazu bringen wird, von der Straße auf die Schiene umzusteigen.

Jeder Zug soll 470 Sitz- und 514 Stehplätze haben, ein barrierefreies WC und einen Mehrzweckbereich für Fahrräder oder Kinderwagen. Man kann sich sogar seinen Stammplatz über längere Zeit reservieren. Als erste Nahverkehrs-Flotte in Deutschland werden die Züge über WLAN verfügen.

Geplant ist, dass die Züge montags bis freitags im Stundentakt die Oberzentren Wolfsburg und Hannover sowie Wolfsburg-Braunschweig-Hildesheim verbinden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016