Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Suhlgartenkarree: Es geht schnell voran

Wolfsburg Suhlgartenkarree: Es geht schnell voran

Das geht schnell: Im Juni begannen im Suhlgartenkarree die Arbeiten an der Bodenplatte, jetzt stehen bereits vier Geschosse der beiden Wohnhäuser. Im Mai 2015 sollen beide Gebäude fertig sein, im Oktober beginnt die Vermietung. „Der schnelle Baufortschritt ist das Spannenste an dem Bauprojekt“, sagte Neuland-Geschäftsführer Manfred Lork gestern bei einer Baustellen-Begehung.

Voriger Artikel
Dreiste Diebe (21/34) auf Raubzug durch Wolfsburg
Nächster Artikel
Betrugs-Ermittlungen gegen Nahrstedt

Energetische und nachhaltige Bauweise: Im Suhlgartenkarree entstehen zwei Mehrfamilienhäuser, im nächsten Mai soll alles fertig sein.

Quelle: Manfred Hensel

Einige Interessierte nutzten die Gelegenheit, sich über den Baufortschritt informieren zu lassen. Das Projekt zwischen Suhlgarten und Rothenfelder Straße setze neue Maßstäbe, sagte Dirk Dahmer, technischer Prokurist bei der Neuland. Denn die Mehrfamilienhäuser, die jeweils sieben Wohnungen haben, werden in Holz-Hybrid-Bauweise erstellt. Das sei besonders energetisch und nachhaltig. Die Holzelemente kommen bereits vorgefertigt zur Baustelle, „das spart viel Zeit und bedeutet weniger Lärmbelästigung für die Anwohner“, sagt Projektleiter Ronald Wutzow von der Firma B & O Gebäudetechnik.

Die einzelnen Elemente werden durch Betondecken und einen massiven Treppenhauskern ergänzt. 110 Kubikmeter Fichtenholz lässt die Neuland im Suhlgarten verbauen, „das bindet im Jahr rund 38 Tonnen CO2, das entspricht einer Menge, die 23 Mittelklassewagen im Jahr produzieren“, so Dahmer. Ein Familienunternehmen aus der Region fertigt die Elemente an, damit sei auch die Anlieferung umweltschonend.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016