Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Südkopf: Taschendiebe erbeuten 800 Euro

Wolfsburg Südkopf: Taschendiebe erbeuten 800 Euro

Am Donnerstagvormittag erbeuteten unbekannte Taschendiebe in einem Supermarkt iam Südkopf  800 Euro Bargeld einer 80 Jahre alten Rentnerin.

Voriger Artikel
Dortmund kommt mit 5000 Fans
Nächster Artikel
Reifenstecher beobachtet - Zeugen gesucht

Vorsicht vor Taschendieben: Einer Rentnerin wurde am Donnerstag ein Geldbeutel mit 800 Euro aus der Jackentasche gestohlen.

Quelle: Archiv

Die Wolfsburgerin hatte zuvor das Geld in einer  Bankfiliale in der Porschestraße abgehoben und war dann zum Einkaufen in einen nahen Supermarkt gegangen. Vermutlich wurde die Seniorin schon auf dem Weg von der Bank zum Markt im Südkopfcenter beobachtet.
Bei der Suche nach Lebensmitteln wurde die 80-Jährige von einem Unbekannten angesprochen. Vermutlich gelang es dem Täter hierbei unbemerkt das Portmonee der Wolfsburgerin aus der äußeren Jackentasche zu ziehen.

Der Gesuchte war zirka 180 cm groß, hatte eine schlanke Figur und einen grauen Mantel getragen.

Polizeiberater Horst-Peter Ewert rät in diesen Fällen, dass Bargeld am sichersten in einer Innentasche einer Jacke oder in einem extra mitgeführten Brustbeutel mitgeführt wird.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016