Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Substanz war ungefährlich
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Substanz war ungefährlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 30.01.2015
Einsatz in Westhagen: Feuerwehrleute machten Calciumcarbid mit Wasser unschädlich - es stank fürchterlich. Quelle: Photowerk (gg)

Calciumcarbid könne man im Handel kaufen, berichtete Stanke gestern der WAZ. „Man kennt es auch unter Begriffen wie ‚Maulwurfgas‘ oder ‚Mäusegas‘“, so der Experte. Man verwende es unter der Erde, etwa in Maulwurfshügeln oder Mäusebauten. „Aber nicht auf dem Rasen oder direkt auf Erde“, so Stanke. „Das Mittel reagiert auf Feuchtigkeit, dann stinkt es.“ Genau so ist es auch gewollt: Der üble Geruch soll Maulwürde und Wühlmäuse vertreiben. Bei normalem Gebrauch sei es ungefährlich. So steht es auch auf der Homepage des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Auch Sven-Marco Claus, Sprecher der Polizei Wolfsburg, steht vor einem Rätsel: „Ich habe ja schon viel erlebt in Wolfsburg. Aber nicht, dass jemand Calciumcarbid auf den Rasen schüttet.“ Noch wisse man aber nicht, wer es dort hingekippt habe.

bis

Beim Injoy geht es voran: Ab Anfang Februar kann das Fitnessstudio einen Teil seiner alten Räume wieder nutzen, in denen Anfang Januar ein Feuer gewütet hatte. Auch einen zweiten Trainingsort in der City bekommt das Injoy: die Halle des Tennis-Clubs an der Röntgenstraße.

30.01.2015

Die Schulen in Wolfsburg haben mit akutem Lehrermangel zu kämpfen. „Wie sollen die Kinder so eine adäquate Unterrichtsversorgung bekommen?“, fragt sich Marco Meiners (FDP). Er erfuhr von den Problemen durch einen Elternbrief des ASG.

30.01.2015

Bei Tiefbauarbeiten für die neuen Penthaus-Wohnungen in der Nordstadtstraße legte die Baufirma einen alten Betonbau frei, er war unter einem Erdhügel begraben. Es soll sich um einen Bunker handeln. Doch der Kampfmittel-Beseitigungsdienst fand darauf keinerlei Hinweise.

30.01.2015