Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sturz von Treppe: Fußgänger verletzt

Wolfsburg Sturz von Treppe: Fußgänger verletzt

Schlimmer Unfall gestern Nachmittag an der Berliner Brücke: Ein Mann stürzte von einer Treppe und zog sich schwere Verletzungen zu - er war offenbar betrunken.

Voriger Artikel
Sechs neue Hinweise im Mordfall Bittner
Nächster Artikel
Klassenfahrt gestrichen? Kampfansage schockiert

An der Vorburg: Hier stürzte ein Mann schwer, zwei Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz.

Quelle: Photowerk (rpf)

Es passierte gegen 16.10 Uhr. Nach Zeugenangaben überquerte der junge Mann zu Fuß aus Richtung Gewerbegebiet Ost die mehrspurige Fahrbahn der Berliner Brücke. An der Westseite ging er die Treppe zur Straße an der Vorburg hinab. Dabei verlor er den Halt, stürzte und schlug schwer mit dem Kopf auf der Treppe auf.

Zwei Augenzeugen kümmerten sich sofort um den schwer verletzten Mann und alarmierten den Rettungsdienst. Das Unfallopfer wurde ins Klinikum eingeliefert.

Die Unfallursache steht bislang noch nicht genau fest. Vermutlich rutschte der Mann auf Laub aus. Bei seiner Vernehmung nahmen die Polizisten starken Alkoholgeruch wahr.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr