Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Studie: Wohneigentum halbwegs bezahlbar

Wolfsburg Studie: Wohneigentum halbwegs bezahlbar

Wohneigentum ist in Wolfsburg im Schnitt auch für Normalverdiener noch halbwegs bezahlbar, für die nächsten zehn Jahre wird aber ein starker Preisanstieg erwartet.

Voriger Artikel
Diebe entwendeten Fahrzeugräder - 4.200 Euro Schaden
Nächster Artikel
Das große Drachenbootrennen: 60 Teams paddeln um Pokale

Studie der Postbank: 402 Kreise und Städte wurden untersucht - Wohneigentum in Wolfsburg ist bezahlbar.

Quelle: Photowerk (bb)

Dies ist das Ergebnis einer Studie, die die Postbank in Auftrag gegeben hatte.

Untersucht wurden 402 Kreise und Städte in Deutschland, ohne dass konkrete Kaufsummen ermittelt wurden. Aber: Wer 20 Prozent Eigenkapital mitbringt, muss nur 33,5 Prozent des Nettoeinkommens für die Kreditfinanzierung aufbringen. Als mittleres Nettoeinkommen wurden dabei 1700 bis 2600 Euro zu Grunde gelegt; bundesweit belegt Wolfsburg damit Platz 178.

Rosig sind die Aussichten, was Werterhalt oder -steigerung bis 2025 betrifft, allerdings wieder ohne konkrete Zahlen. In Niedersachsen rangiert Wolfsburg auf Platz zwei, bundesweit auf Platz 37. Eine Prognose, die nicht gewagt scheint: Wohnraum ist in Wolfsburg knapp, die Durchschnittseinkommen sind hoch, Eigentum könnte an Wert gewinnen.

Was aber kostet nun die eigene Wohnung oder das eigene Haus? Der Grundstücksmarktbericht 2014 weist für Einfamilienhäuser durchschnittliche Kaufpreise um 238.000 Euro, der Quadratmeter liegt bei 1700 Euro. Insbesondere Eigentumswohnungen (durchschnittlicher Kaufpreis zuletzt: 110.000 Euro) haben bereits rasant zugelegt - um 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016