Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Studenten befragen Spaziergänger

Wolfsburg Studenten befragen Spaziergänger

Wer nutzt den Wald? Und gibt es andere, die ihn dabei eventuell stören? Diese Frage stellte sich die Stadtforst - und wandte sich an die Universität Göttingen. Zwei Studentinnen befragen jetzt Jogger, Radler und Fußgänger im Wald.

Voriger Artikel
Zweite Wassershow feiert magische Premiere
Nächster Artikel
Käfer-Bähnle: Es gibt eine zweite Tour

Im Wolfsburger Stadtwald: Im Auftrag von Stadtförster Dirk Schäfer befragen Annika Lange und Lara Rahmann (v.l.) die Nutzer des Waldes, wie Radler, Jogger und Spaziergänger.

Quelle: Photowerk (bb)

Am Samstag war der Auftakt im Stadtwald am Theater. Annika Lange und Lara Rahmann, die in dem Studiengang Forstwissenschaften und Wald-Ökologie (Schwerpunkt Wald-Naturschutz) ihre Master-Arbeit zu dem Thema schreiben, befragen unterschiedliche Nutzer. „Nachdem es zuletzt wegen der Mountainbiker Probleme gab, wollten wir uns einmal generell mit dem Thema befassen“, erläuterte Stadtförster Dirk Schäfer.

Deshalb haben sich Lange und Rahmann auch explizit mit Mountainbike-Strecken beschäftigt. Die Idee: einen speziellen Bereich für Mountainbiker auszuweisen - ob, und wenn ja, wo und wie dies umgesetzt werden könnte, sollen auch die beiden Studentinnen ermitteln. Davon könnten dann auch die anderen Nutzer profitieren. Immerhin sei oberstes Ziel der Stadtwälder die Erholung für die Bürger. „Einige Kritik gab es schon von den Waldnutzern“, so Annika Lange. Was genau größte Kritikpunkte waren - und was für Verbesserungsvorschläge kamen, wollen die drei erst nach Ende der Umfrage bekanntgeben.

Weitere Befragungen sind vom 24. bis 28. September (10 bis 19 Uhr) an Klieversberg, Arboretum und den drei Steinen.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang