Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Strunk, Weiler, Andrack: Star-Autoren bei Lesetagen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Strunk, Weiler, Andrack: Star-Autoren bei Lesetagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:20 02.06.2016
Lesetage im Hallenbad: Sponsor Ehme de Riese, Frank Rauschenbach, Anna Deileke und Jennifer Bork (v.l.). Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

Diesmal gibt es besonders viele Lesungen: Insgesamt sind es neun. „So viele hatten wir noch nie“, freut sich Hallenbad-Geschäftsführer Frank Rauschenbach. Drei Veranstaltungsorte sind dabei: Hallenbad, Galerie-Theater und nach dem großen Erfolg der Lesung im vergangenen Jahr auch wieder der Kunstverein im Schloss.

Jede Menge Autoren-Stars haben die Organisatorinnen gewinnen können: zum Beispiel Heinz Strunk, Manuel Andrack, Wigald Boning und „diesmal sind endlich mal zwei Frauen darunter“, freut sich Anna Deileke. Die Journalistin, Moderatorin und Buchautorin Katrin Bauerfeind sowie „Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis kommen.

Eins haben alle Autoren gemeinsam: Sie stellen ihre aktuellen Bücher vor - das von Wigald Boning ist brandneu, es soll im September erscheinen. Außerdem sind alle Bücher mit Witz geschrieben. Etwas Besonderes ist sicherlich die Lesung von Thomas Kapielski. Der Berliner Autor will am 12. November im Kunstverein nach bester Stammtisch-Manier sein Publikum unterhalten. Dabei darf Bier natürlich nicht fehlen. „In seinen Texten spielt Bier eine große Rolle“, so Jennifer Bork vom Kunstverein.

Eine weitere Besonderheit ist der Auftritt von Torsun Burkhardt am 19. November im Sauna-Klub des Hallenbades: Der Sänger der Elektropunk-Band Egotronic stellt „Raven wegen Deutschland“ vor. „Vielleicht legt er noch im Sauna-Klub auf“, hofft Anna Deileke. Sie arbeite daran.

Karten gibt es im Hallenbad-Kulturzentrum am Schachtweg oder bei der Konzertkasse der WAZ.

Programm: Lesetage im Hallenbad

3. November, 20 Uhr: Heinz Strunk liest im Hallenbad aus „Der goldene Handschuh“.
5. November, 20 Uhr: Bov Bjerg liest aus „Die Modernisierung meiner Mutter“ im Galerie-Theater
10. November, 20 Uhr: Moderator und Journalist Manuel Andrack liest aus „Schritt für Schritt“ im Hallenbad
12. November, 20 Uhr: Thomas Kapielski veranstaltet einen „Dämmerschoppen – Literatur, Kunst und Bier“ im Kunstverein (Schloss)
16. November, 20 Uhr: Comedian Wigald Boning liest aus seinem Buch „Im Zelt – Von einem, der auszog, um draußen zu schlafen“ im Hallenbad
18. November, 20 Uhr: Bestsellerautor Jan Weiler („Maria, ihm schmeckt‘s nicht“) liest aus seinem Buch „Im Reich der Pubertiere“ im Hallenbad
19. November, 21 Uhr: Torsun Burkhardt liest aus „Raven wegen Deutschland“ im Sauna-Klub des Hallenbades
24. November, 20 Uhr: Katrin Bauerfeind liest aus „Hinten sind Rezepte“ im Hallenbad.
26. November, 20 Uhr: Linda Zervakis liest aus „Königin der bunten Tüte“.

von Sylvia Telge

Kästorf/Sandkamp. Die CDU hat die Kandidatenliste für den Ortsrat Kästorf/Sandkamp aufgestellt. Frank Roth kandidiert für das Amt des Ortsbürgermeisters.

02.06.2016

Mit Hilfe von mehreren Zeugen gelang es am späten Mittwochabend eine Unfallflucht in der Innenstadt schnell zu klären. Ein 20-jähriger Golf-Fahrer hatte beim Rangieren einen Straßenpoller beschädigt und war anschließend geflüchtet. Der 20-Jährige muss sich Verkehrsunfallflucht strafrechtlich verantworten.  

02.06.2016

Alle vier Jahre wird beim VfR Eintracht Nord zu Ehren der verstorbenen Mitglieder Rainer Thiede und “Fritze“ Frey ein Jugendprojekt ins Leben gerufen. Die Organisatoren Mike Krause, Pierre Oeser, Peter Truxius und Antonio Arpaia hatten für das viertägige Event jetzt ein buntes Programm erstellt. Der Erlös hilft Flüchtlingen.

02.06.2016
Anzeige