Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Strompreise sinken zum 1. März!

Wolfsburg Strompreise sinken zum 1. März!

Endlich mal gute Nachrichten! Die LSW senkt zum 1. März 2015 die Strompreise in der Grundversorgung. Betroffen sind tausende Haushalte.

Voriger Artikel
Demo gegen Klassenfahrt-Boykott
Nächster Artikel
Baby-Boom: In Wolfsburg herrscht Hebammen-Notstand

Gute Nachrichten: Die LSW senkt zum 1. März die Strompreise.

Demnach sinken die Arbeitspreise im LSW-Grundversorgungstarif (Aktiv E_Kompakt) um brutto 0,39 Cent je Kilowattstunde. „Der überwiegende Teil der rund 180.000 Haushalte, die von uns mit Strom versorgt werden, hat diesen Tarif“, sagt LSW-Sprecherin Birgit Wiechert.

So sparen beispielsweise Kunden mit einem normalen Eintarifzähler bei einem Jahresstromverbrauch von 3500 Kilowattstunden 13,65 Euro im Jahr.

Grund für die bevorstehende Preissenkung sind im Wesentlichen gesunkene Strombeschaffungskosten. Dazu erklärte Birgit Wiechert: „Der Energiemarkt ist derzeit recht entspannt.“

In den kommenden Tagen werden alle betroffenen Kunden von der LSW schriftlich über die anstehende Preissenkung und über die genaue Zusammensetzung der neuen Strompreise informiert.

  • Weitere Fragen zum Thema Tarif werden unter Telefon 05361/189189 oder auf der Homepage unter www.lsw.de beantwortet.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang