Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Straßen gesperrt: Public-Viewing und Autokorso
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Straßen gesperrt: Public-Viewing und Autokorso
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:08 29.05.2015
Autokorso durch die City: Für das Public-Viewing und den Empfang der Mannschaft werden zahlreiche Straßen gesperrt. Quelle: Photowerk (bas/Archiv)
Anzeige

Rund um das Rathaus: Die Rathausstraße ist ab Bebelstraße bis Sonntagabend voll gesperrt. Die Pestalozziallee ist bis zum Sonntagabend von der Schillerstraße bis zur Rathausstraße voll gesperrt. Die Schillerpassage darf nur von Anliegern befahren werden.

Nordkopf: Für den Autokorso der Mannschaft am Sonntag wird der gesamte Nordkopf ab 9 Uhr gesperrt. Dies betrifft folgende Straßen: Willy-Brandt-Platz ab Bahnhof in Fahrtrichtung Osten, An der Vorburg ab Parkhaus Phaeno in Fahrtrichtung Süden, Heßlinger Straße ab Zufahrt zum Tunnel in Fahrtrichtung Bahnhof sowie ab der Alessandro-Volta-Straße in Fahrtrichtung Norden. Die Heinrich-Nordhoff-Straße wird ab dem neuen Mélia-Hotel auf dem Tunnel in Fahrtrichtung Osten gesperrt.

Korso-Strecke: Die Korso-Strecke wird ab 13 Uhr voll gesperrt. Betreffen wird dies die Poststraße ab August-Horch-Passage, die Kleiststraße ab August-Horch-Passage in Fahrtrichtung Osten, die Alessandro-Volta-Straße ab Zollhausstraße in Fahrtrichtung Süden, die Rothenfelder Straße aus der Kolpingstraße kommend, die Rothenfelder Straße ab Berliner Ring sowie ab Rothenfelder Markt in Fahrtrichtung Westen (für die Anlieger des Rothenfelder Marktes). Die Rothenfelder Straße wird ab Zufahrt zur Friedrich-Ebert-Straße gesperrt; in der Friedrich-Ebert-Straße werden alle Anliegerstraßen gesperrt: Kettelerstraße, der Suhlgarten, Mühlenpfad, Windthorststraße, Stresemannstraße und Fichtestraße. Zudem wird die Friedrich-Ebert-Straße ab Zufahrt Bebelstraße in Fahrtrichtung Norden gesperrt und die Bebelstraße komplett bis zur Rathausstraße am Kunstmuseum. Auf die Bebelstraße mündend, sind auch die Kurze Straße und der Rathenauplan voll gesperrt.

Anwohner: Während des Autokorsos ist das Ausfahren auch für Anlieger nicht möglich. Rettungswagen und sonstige Einsatzfahrzeuge werden jedoch passieren können.

Halteverbote: Auf der Autokorso-Strecke werden am Sonntag zahlreiche Halteverbote eingerichtet.

Die Polizei in Wolfsburg beschäftigt seit geraumer Zeit ein Diebstahl, bei dem Unbekannte von einer Baustelle an der Heinrich-Heine-Straße rund 200 Meter Stromkabel entwendeten und dabei einen Schaden von gut 8000 Euro anrichteten.

29.05.2015

Zwei Verletzte und rund 22.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz von zwei Verkehrsunfällen auf der Heinrich-Nordhoff-Straße. Es krachte am Mittwochabend gegen 22.40 Uhr kurz hintereinander.

28.05.2015

Gefüllte-Paprika, dazu Walnuss-Sauce und Granatapfelkerne: Das mexikanische Gericht „Chiles en nogada“ servierte die Wolfsburgerin Monika Jürs ihren Gästen in der TV-Sendung „Das perfekte Dinner“. Wie die 44-Jährige gegen die vier anderen Kandidatenabschnitt, zeigt „Vox“ ab Montag, 1. Juni, eine Woche lang täglich ab 19 Uhr.

28.05.2015
Anzeige