Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Steuern: Viel mehr Selbstanzeigen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Steuern: Viel mehr Selbstanzeigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 24.02.2014
Finanzämter: Auch in Wolfsburg/Gifhorn gingen viel mehr Selbstanzeigen von Steuersündern ein. Quelle: Z15313falko Siewert
Anzeige

Das hat Folgen: In der Region um Wolfsburg verzeichneten die Behörden 2013 eine Zunahme der Selbstanzeigen um 136,8 Prozent!

Beim Finanzamt Gifhorn, das auch für Wolfsburg zuständig ist, gingen im vergangenen Jahr 90 Selbstanzeigen von Steuersündern ein. Zum Vergleich: Im Jahr 2012 waren es nur 38 gewesen.

Wolfsburg und Umgebung reihen sich damit in eine landesweite Entwicklung ein. So gab es in Niedersachsen 2013 insgesamt 2862 Selbstanzeigen von Steuersündern (2012: 1200). Das entspricht einer Zunahme um 138,5 Prozent.

Die Finanzbehörden sehen als wichtigsten Grund den „Hoeneß-Effekt“ an. Durch die Selbstanzeige und das Ermittlungsverfahren gegen den Bayern-Präsidenten zogen viele Steuersünder die Reißleine und zeigten sich für ihre Vergehen an.

rpf

Anzeige