Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Sternsinger besuchen Oberbürgermeister Mohrs
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Sternsinger besuchen Oberbürgermeister Mohrs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 06.01.2016
Besuch im Rathaus: Die Sternsinger hinterließen den Segen an der Tür des Oberbürgermeisters, trugen Lieder vor uns sammelten für Kinder-Hilfsprojekte. Quelle: Foto: Manfred Hensel
Anzeige

„Wir sind mit den Sternsingern gerade zwei Tage hintereinander unterwegs. Im Mittelpunkt steht dabei, den Segen in möglichst viele Häuser zu bringen“, erklärte Birgit Dybowski von der St.-Joseph-Gemeinde. Begleitet wurden die königlich kostümierten Sänger von drei Musikern, die Gitarre und Violine spielten. Im Rathaus trugen sie die Lieder „Heller Stern in dunkler Nacht“ sowie „Öffnet die Türen weit“ vor.

Der Leitspruch aller Sternsinger in Deutschland lautet diesmal „Respekt für dich, mich, für andere - in Bolivien und weltweit“. Für 1600 Projekte mit Kindern auf der ganzen Welt sammeln sie derzeit Spenden. Daran beteiligte sich gestern auch Klaus Mohrs. „Die Sternsinger bringen mit dem, was sie tun, den Leuten viel Freude“, lobte er. Traditionell hinterließen die jungen Gäste zum Abschluss ihres Besuchs den Segen an der Bürotür des Oberbürgermeisters. „Das gilt symbolisch für das ganze Rathaus“, sagte Mohrs.

dn

Alle Jahre wieder holt die WAS zum Jahresbeginn die ausgemusterten Weihnachtsbäume ab. Dabei ist aber einiges zu beachten, wie die Stadt mitteilt.

06.01.2016

In Wolfsburg ist es zu einer Sexualstraftat gekommen – schlimm genug. Muss die WAZ darauf hinweisen, dass es sich bei dem Verdächtigen um einen Asylbewerber handelt?

06.01.2016

Heute öffnet die „Zauberhafte Winterwelt“ in der Autostadt von 12 bis 22 Uhr zum letzten Mal ihre Tore. Schon jetzt steht fest: Die neue Ausrichtung des Marktes mit Buden und Eisfläche lockte in dieser Wintersaison so viele Menschen an wie nie zuvor. Mit rund 290.000 Besuchern war der Dezember der stärkste Monat

06.01.2016
Anzeige