Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Sternsinger: Segen fürs Rathaus

Wolfsburg Sternsinger: Segen fürs Rathaus

Dieser Besuch hat Tradition im Rathaus: Sternsinger aus den katholischen Gemeinden St. Heinrich/St. Joseph, St. Christophorus und St. Marien in Fallersleben kamen gestern in die Bürgerhalle, sangen Lieder und sammelten Spenden für arme Kinder in der Welt. Außerdem schrieben sie den Segen an die Bürotür von Oberbürgermeister Klaus Mohrs.

Voriger Artikel
Promis in der Autostadt: Walser und Stadlober
Nächster Artikel
Einbrüche und Vandalismus an Kita und Schule

Brachten den Segen: Die Sternsinger bei Oberbürgermeister Klaus Mohrs im Rathaus.

Quelle: Manfred Hensel

Mohrs freute sich über den Besuch und die engagierten Kinder, die Geld sammeln für den guten Zweck. Das sei vorbildlich, so der Oberbürgermeister. „Es gibt viele Kinder in der Welt, denen es nicht so gut geht wie uns in Wolfsburg“, unterstrich Mohrs. Aber auch hier gebe es Mädchen und Jungen, die Hilfe benötigten - beispielsweise die Flüchtlingskinder. „Wir hoffen, dass es ihnen bald ähnlich gut geht wie uns.“

Das Motto der Sternsinger-Aktion lautet „Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit“. Mädchen und Jungs sowie ehrenamtliche Helfer in rund 12.000 Pfarrgemeinden bundesweit beteiligen sich daran. Auch in Wolfsburg gehen die Kinder von Tür zu Tür oder sind in der Gemeinde unterwegs, um Spenden zu sammeln.

„Es ist vorbildlich, dass sie das in ihrer Freizeit machen“, lobt Dorothe Merz von der St. Marien-Gemeinde in Fallersleben. Kinder aus St. Marien gestalteten übrigens auch das Programm gestern im Rathaus. Sie sind ebenso wie die anderen Sternsinger weiter unterwegs, um Geld zu sammeln.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang