Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Steimker Gärten: Neuer Wolfsburger Stadtteil wächst und wächst
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Steimker Gärten: Neuer Wolfsburger Stadtteil wächst und wächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 04.09.2018
Neuer Wolfsburger Stadtteil: Besucher schauten sich das Neubaugebiet Steimker Gärten an. Quelle: Boris Baschin
Nordsteimke

„Das ist das erste Mal, dass wir eine Veranstaltung in dieser Form durchführen“, betonte VWI-Geschäftsführer Michael Leipelt. Denn es sei schon einige Jahrzehnte her, seit die Wohnungsbaugesellschaft ein derartig großes Areal komplett neu geplant habe. Auch die Investoren, die auf dem Gelände bauen, präsentierten sich an diesem Tag auf der Baustelle mit Infoständen. Ein Teil der Eigentumswohnungen werde auch über VWI vertrieben. „Die Nachfrage ist sehr groß“, so VWI-Makler Thomas Huppach.

Tag der offenen Baustelle: Besucher informierten sich umfassend. Quelle: Boris Baschin

Das Interesse an dem Angebot war groß. Schon vor dem ersten Führungstermin waren mehr als 100 Besucher auf das Gelände gekommen, um sich zu informieren. „Den ersten Bauabschnitt werden wir bis Ende des Jahres vermarktet haben“, erklärte Leipelt.

Blick in die Gebäude: Besucher schauten sich die Rohbauten in den Steimker Gärten auch von Innen an. Quelle: Boris Baschin

Architekt Christopher Lezius führte die Interessierten auf die Dachterrasse eines Rohbaus. Anhand von Infotafeln erklärte er, wie das fertige Quartier einmal aussehen soll. Dabei müssen auch Dinge bedacht werden, die erst einmal gar keine Rolle spielen. „Wir haben die Möglichkeit geschaffen, zu den jetzigen noch neun weitere Stromtransformatoren zu installieren“, erklärte er. Denn wenn die Elektromobilität erst einmal ins Rollen komme, werde auch der Strombedarf für das Laden der Fahrzeuge steigen.

Von Robert Stockamp

Ein liegen gebliebenes Fahrzeug auf der A 39 in Höhe der Ausfahrt Flechtorf in Fahrtrichtung Wolfsburg hatte am Morgen für einen kilometerlangen Stau gesorgt und löst sich jetzt allmählich auf.

04.09.2018

Kümmert sich die Stadt Wolfsburg nicht genügend um ihre Kleinsten? Mütter suchen verzweifelt Kleinkindbereiche auf öffentlichen Spielplätzen. Die Verwaltung will reagieren.

04.09.2018

Mit „Nebeluntersuchungen“ forscht die WEB nach falschen Hausanschlussleitungen. Denn die lassen immer wieder bei Starkregen Keller in Wolfsburg volllaufen – oft ein hausgemachtes Problem.

04.09.2018