Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Steimker Berg: Hotel darf erweitern

Wolfsburg Steimker Berg: Hotel darf erweitern

Der Rat hat gestern dem Kompromiss um die Erweiterung des Parkhotels am Steimker Berg mit Mehrheit (PUG und Piraten stimmten dagegen) zugestimmt. Die Planung soll jetzt öffentlich ausgelegt werden. Doch schon gestern erhitzten sich die Gemüter an den Plänen.

Voriger Artikel
Frau geschlagen: Angriff kam aus dem Nichts
Nächster Artikel
Ladendieb flüchtet auf Fahrrad

Parkhotel: Die Stadt will die Erweiterung um 13 Zimmer erlauben. Die Pläne werden jetzt öffentlich ausgelegt.

Quelle: Sebastian Bisch

Die Stadt schlägt folgendes als Kompromiss vor: Das Parkhotel darf anbauen, aber kleiner als gewollt (13 Zimmer). Boardinghäuser (Hotelzimmer in Wohnhäusern) seien im reinen Baugebiet aber nicht zulässig. „Wir wollen eine Basis finden, auf der wir alle leben können“, betonte Stadtbaurätin Monika Thomas.

Detlef Conradt, Ortsbürgermeister Stadtmitte, sagte: „Mit diesem Kompromiss können alle leben.“ Das sah PUG-Sprecherin Sandra Straube ganz anders: „Die Berechnung der Erweiterungsfläche ist fragwürdig. Diese Maximallösung pro Hotel tragen wir so nicht mit.“ Zumal Parkplätze vom Investor gebaut werden müssten, nicht von der Stadt. Svante Evenburg (Piraten) stimmte zu: „Wir bewegen uns in die falsche Richtung.“

Peter Kassel (CDU) mahnte zur Besonnenheit: „Jetzt folgen öffentliche Auslegung und Bürgerbeteiligung. Wir sollten dieses Vorhaben sinnvoll auf den Weg bringen.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Arbeiten am Schulzentrum Fallersleben: Die Stadt will dieses Jahr 144 Millionen Euro investieren. Die gesamten Ausgaben liegen bei 431 Millionen Euro.

Der Rat der Stadt hat gestern Abend mit großer Mehrheit dem Haushalt 2015 und der städtischen Finanzplanung bis 2018 zugestimmt. Glücklich ist jedoch keine Ratsfraktion mit dem Zahlenwerk.

mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang