Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Staus wegen Baustellen: Autofahrer stinksauer

Wolfsburg Staus wegen Baustellen: Autofahrer stinksauer

Wolfsburg. Wegen der Baustelle auf der B 188 zwischen Schloss- und Badelandkreuzung und an der Vorsfelder Kanalbrücke bilden sich täglich lange Rückstaus, die Nerven vieler Autofahrer liegen blank.

Voriger Artikel
Gesperrte Hallen: Info-Veranstaltung im Rathaus
Nächster Artikel
Advent in der Autostadt: Noch größer, noch schöner

Rückstau: Auch auf dem Berliner Ring geht es nur im Schneckentempo voran.

Quelle: Tim Schulze

Stadt und Polizei bitten um Geduld - die Bauarbeiten befänden sich in der „entscheidenden Phase“.

Seit Beginn der Herbstferien quälen sich Autos und Busse zwischen Wolfsburg und Vorsfelde im Schneckentempo voran: „Es kann doch nicht sein, dass man die B 188 ab Schlosskreuzung einspurig macht und gleichzeitig eine Baustelle auf derselben Straße in Vorsfelde hat“, schimpft etwa Thorsten Nieß. Anja Pätzold, Mitarbeiterin der Shell-Tankstelle an der B188 in Vorsfelde, stimmt ihm zu: „Morgens und nachmittags geht nichts mehr!“

Der Verkehrs-Gau folgte am Montag, als die Einspurigkeit in Richtung Vorsfelde begann: Dieselstraße, B 188, Neuhäuser Straße - „alle Ausweichstraßen waren voll“, berichtet Polizeisprecher Thomas Figge. Vielen Autofahrern platzte der Kragen: „Ich habe zwei Stunden von Vorsfelde nach Reislingen gebraucht“, sagt Detlef Heubach. „Und ich 45 Minuten von der Berliner Brücke bis nach Vorsfelde“, so Björn Hoffmann. Normen Scholz fuhr sogar über Danndorf und Rühen nach Wendschott: „Unglaublich!“

Stadtsprecher Ralf Schmidt bittet um Geduld: „Bald wird der Verkehr auf der neuen Fahrbahn wieder flüssig laufen.“ Immerhin: Gestern Mittag wurde es etwas besser auf der B 188 - die Baustelle in Vorsfelde wurde geräumt. Das half leider denen nicht, die in Richtung Vorsfelde fuhren...

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang