Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Startschuss: Morgen geht der Rummel los!

Wolfsburg Startschuss: Morgen geht der Rummel los!

Morgen geht‘s los! Um 15 Uhr öffnet der Rummel im Allerpark, das Herzstück des Schützenfestes dürfte auch in diesem Jahr wieder Hunderttausende anlocken. Dafür sorgen vor allem die Fahrgeschäfte. Mit drei neuen Attraktionen trumpft das Schützenfest auf.

Voriger Artikel
Handtaschendiebstahl am Schillerteich
Nächster Artikel
Unfall: Radfahrerin schwer verletzt in Klinik

Auf dem Rummel geht‘s rund: Zahlreiche Fahrgeschäfte warten im Allerpark auf die Besucher, darunter auch drei neue Attraktionen.

Quelle: Britta Schulze (Archiv)

Schausteller-Chef Peter Vorlop freut sich zum Beispiel auf den „City-Skyliner“, der spektakuläre Aussichten aus 80 Meter Höhe erlaubt - ein wahrer Riese auf dem Rummel. Der „City Sky Liner“ ist der höchste mobile Aussichtsturm der Welt, rund 270 Tonnen schwer.

Ähnlich spektakulär ist der neue „Power Tower 2“, der den freie Fall aus 66 Meter Höhe erlaubt - ein Spaß für alle, die den Nervenkitzel suchen. Und die Riesen-Achterbahn „Wilde Maus XXL“ ist ein weiterer Höhepunkt im Allerpark und sorgt auf Rummelplätzen in ganz Europa für Furore.

Auch die anderen Fahrgeschäfte können sich sehen lassen: Der „Flasher“, in dem die Fahrgäste in 65 Meter Höhe wie in einem Windmühlenflügel rotieren, ist wieder dabei. Außerdem im Allerpark: der Kettenflieger „Wellenflug“, das Kult-Karussell „Breakdance“, die Geisterbahn „Halloween“, das Riesenrad, die Wildwasserbahn „Pirates Adventure“, der „Shake“ sowie der „Shake & Roll“ (jeweils Gondeln mit Looping) sowie Booster, das Familien-Karussell Jaguar-Bahn und natürlich der stets beliebte Auto-Skooter.

Die Höhepunkte des morgigen Eröffnungstages sind die Schlagerparty im Festzelt (20 Uhr) und die Licht- und Pyrotechnik-Show „Aller in Flammen“, die nach Anbruch der Dunkelheit gegen 21.30 Uhr stattfindet.

WAZ-INFO: Das Programm

Freitag, 23. Mai
15 Uhr: Festplatz-Eröffnung
20 Uhr: Schlagerparty
21.30 Uhr (bei Eintritt der Dunkelheit) : „Aller in Flammen“

Samstag, 24. Mai
19.30 Uhr : Fass-Anstich, Auftritt der „Bayernstürmer“

Sonntag, 25. Mai
6 Uhr: Wecken in Stadtteilen
15 Uhr: Musik im Festzelt

Montag, 26. Mai
15 Uhr: Senioren-Nachmittag mit den „Allertalern“

Mittwoch, 28. Mai
14 bis 19 Uhr: Familientag
19.30 Uhr: Unternehmensabend „Nettwork“, Auftritt der Bayernstürmer

Donnerstag, 29. Mai
11 Uhr: Schützen-Festessen, Orchester der Stadtwerke
14 Uhr: Konzert der Geschwister Hofmann
16 Uhr: Musik im Festzelt

Freitag, 30. Mai
19.30 Uhr: Musik im Festzelt

Samstag, 31. Mai
16 Uhr: Proklamation der Majestäten am Schloss (Freitreppe)
19.30 Uhr: Das Bodensee-Quintet
22.30 Uhr: Großes Feuerwerk

Sonntag, 1. Juni
15 Uhr: Musik im Festzelt
21 Uhr: Großer Zapfenstreich am Schloss mit dem Stadtwerke-Orchester und dem Gilde-Spielmannszug

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg