Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Starthilfe: 2000 Euro für Projekte mit Kindern

Wolfsburg Starthilfe: 2000 Euro für Projekte mit Kindern

Wolfsburg. 2000 Euro für Projekte mit Kindern: Mit einer Spende unterstützt der Inner Wheel Club Gifhorn-Wolfsburg die Arbeit des Initiativkreises Starthilfe. Jetzt überreichte Club-Präsidentin Angelika Wagner-Bertram den Scheck an Starthilfe.

Voriger Artikel
Bürgerhalle: Modell zeigt Wohnbauprojekte
Nächster Artikel
Leonardo-Hotel: Abriss der Parkpalette

Inner Wheel spendet 2000 Euro an Starthilfe: Monika Gasa, Karin Oldenburg, Ulrich Neß, Angelika Wagner-Bertram und Henrike Fritz.

Quelle: Manfred Hensel

Starthilfe hat es sich zum Ziel gesetzt, das Problem der Kinderarmut ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken und bei entsprechenden Fällen zu helfen. „Es ist bereits die zweite Spende von Inner Wheel an uns, darüber freuen wir uns sehr“, sagte Starthilfe-Koordinator Ulrich Neß und erklärte: „Das Geld dient zum Teil der Finanzierung des Schwimmunterrichts für Vorschulkinder an der Christa-Kita. Der andere Teil fließt in das Projekt zur Gewaltprävention der Wohltberg-Grundschule.“

Inner Wheel ist die weltweit größte eigenständige Frauen-Service-Organisation. Fast 100.000 Mitglieder gibt es weltweit, 30 Frauen engagieren sich derzeit in dem Club Gifhorn-Wolfsburg. „Sowohl an der Christa-Kita als auch an der Wohltberg-Schule finden soziale Projekte statt. Dabei helfen wir gern“, sagte Angelika Wagner-Bertram.

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr