Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Stallpflicht für Geflügel aufgehoben
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Stallpflicht für Geflügel aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 13.02.2017
Eingesperrte Hühner: Die Stallpflicht für Geflügel in Wolfsburg wurde von der Stadt aufgehoben. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Man folge dabei der Empfehlung des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, teilte die Stadt mit. Basierend auf der Einschätzung durch das Friedrich-Loeffler-Institut bezüglich der Geflügelpest bei Hausgeflügel habe sich die Tierseuchenlage für Niedersachsen entspannt. Nach erneuter Bewertung könne somit ein Großteil aller Geflügelhalter in Niedersachsen von der Stallpflicht befreit werden. Hierzu zählt auch das Wolfsburger Stadtgebiet, teilte die Stadtverwaltung mit. Die Aufstallungspflicht für Geflügel war Mitte November 2016 erlassen worden.

Seit November 2016 wurden zahlreiche mit Geflügelpest infizierte Wildvögel fast im gesamten Bundesgebiet festgestellt. In einer Vielzahl von Fällen waren Hausgeflügelbestände von der Tierseuche betroffen. In Wolfsburg gab es allerdings nur einen bekannt gewordenen Fall: Am Schlossteich in Neuhaus wurde Ende Dezember eine tote Graugans entdeckt, bei der das städtische Veterinäramt das für Wild- und Zuchtvögel tödliche Virus H5N8 nachgewiesen hat.

Bei der Geflügelpest handelt es sich um eine ansteckende und anzeigepflichtige Viruserkrankung des Geflügels und anderer Vogelarten, die schnell epidemische Ausmaße annehmen und damit Tierverluste und große wirtschaftliche Schäden zur Folge haben kann.

Stadt Wolfsburg Interview mit Musikschulleiter Andreas Meyer - "Klassiker bleiben Klavier, Gitarre und Violine"

Wolfsburg. Die Wolfsburger Musikschule feiert in diesem Jahr 50-jähriges Bestehen: Die WAZ sprach aus diesem Auslasse mit Musikschulleiter Andreas Meyer über Trends, exotische Instrumente und Besonderheiten der Wolfsburger Einrichtung.

16.02.2017
Stadt Wolfsburg Fahrer (80) eingeklemmt und verletzt - Laster rammt VW-Bus: Auto landet auf Dach

Das sah mehr als übel aus: Ein schwerer Lastwagen rammte am Montagvormittag bei einem Unfall in Hattorf einen VW-Bus und katapultierte das Fahrzeug kopfüber auf den Seitenstreifen.

13.02.2017
Stadt Wolfsburg Wolfsburger Rat entscheidet am 22. Februar - Hirschheide soll Stadtbaurat werden

Kai-Uwe Hirschheide soll neuer Stadtbaurat in Wolfsburg werden. Einen entsprechenden Vorschlag machte Oberbürgermeister Klaus Mohrs, am 22. Februar entscheidet der Rat der Stadt über die Personalie.

13.02.2017
Anzeige