Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt und Neuland kaufen 805 Wohnungen!

Wolfsburg Stadt und Neuland kaufen 805 Wohnungen!

Die Stadt kauft 805 Wohnungen in Westhagen und Detmerode! Die sanierungsbedürftigen Gebäude übernimmt die Stadt von der Berlinovo Immobiliengesellschaft, die nötige Investitionen lange vor sich her geschoben hatte (WAZ berichtete). Die städtische Neuland soll die Wohnungen dann anschließend übernehmen und modernisieren. Hunderte Bewohner dürften aufatmen.

Voriger Artikel
Bomben am VW-Hochhaus? Große Evakuierung droht
Nächster Artikel
Theater: Bürger besichtigten die Baustelle

Don Camillo und Peppone: Stadt und Neuland kaufen die Hochhäuser in Detmerode.

Quelle: Manfred Hensel

Die Entscheidung zum Kauf fällte gestern der Aufsichtsrat der Neuland. Insgesamt geht es um 805 Wohnungen in Westhagen und Detmerode. Zuletzt hatte die ebenfalls in Berlin sitzende Firma Westgrund angekündigt, die Immobilien von Berlinovo kaufen zu wollen. Doch gestern Abend teilte Oberbürgermeister Klaus Mohrs mit: „Wir nutzen das Vorkaufsrecht für die Immobilien in Westhagen, um die Stadtentwicklung in diesem Stadtteil voranzutreiben.“

Immacolata Glosemeyer, Vorsitzende des Neuland-Aufsichtsrates, betont: „Die Menschen, die in den betroffenen Quartieren leben, haben große Erwartungen.“ Daher übernehme man mit den Wohnungen auch eine große Verantwortung.

Konkret geht es um folgende Immobilien: in Detmerode die Hochhäuser Don Camillo und Peppone sowie in Westhagen Wohnhäuser in den Straßen Plauener Straße (Nummer 22 und 24), Hallesche Straße (2, 4, 6, 8, 20 bis 32, 36 bis 40c), Jenaer Straße 64 bis 78) und Dessauer Straße (14 bis 34).

Gerade im Bereich des Westhagener Einkaufszentrums sei die Sanierung „eine große Herausforderung“, sagt Neuland-Geschäftsführer Manfred Lork. Man wolle für die Arbeiten gemeinsam mit Stadt, Politik und Anwohnern ein Zukunftskonzept erarbeiten.

Zu den Kosten machte die Neuland keine Angaben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016