Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Stadt sperrt Seilbahn-Anlagen

Wolfsburg - Spielplätze Stadt sperrt Seilbahn-Anlagen

Das hätte schmerzhaft enden können: An der Seilbahnanlage auf dem Kinderspielplatz Weimarer Straße in Westhagen ist eine Schweißnaht an einem Querträger gerissen. Die Stadt ging sofort auf Nummer sicher: Auch alle baugleichen Seilbahnen auf anderen Spielplätzen sind gesperrt.

Voriger Artikel
Sturm zerfetzte halbe Festmeile
Nächster Artikel
Nächste Party: 2016 gibt’s Public Viewing

Seilbahnen gesperrt: An der Weimarer Straße in Westhagen (l.) und am Kölner Ring (r.) hat der Spaß vorerst ein Ende.

Quelle: Britta Schulze

„Niemand wurde verletzt“, betont Stadtsprecher Andreas Carl. Da ein Herstellerfehler nicht ausgeschlossen werden könne, werden aber alle baugleichen Modelle geprüft. In den vergangenen Jahren hatte die Stadt Holzgestelle von Seilbahnen durch Stahlkonstruktionen ersetzen lassen - wegen der höheren Lebenserwartung der Geräte.

Betroffen von der jetzigen Sperrung sind Spielplätze in Vorsfelde (Carl-Grete-Straße und Heidgarten/Buntspecht) sowie in der Weserstraße in Reislingen und am Kölner Ring (Mitte-West). Am Kölner Ring wurde die Halterung am Schlitten, mit der man hin und her fahren kann, entfernt. Ortsbürgermeister Adam Ciemniak (Mitte-West) sagt: „Die Seilbahn ist bei den Kindern der absolute Favorit am Kölner Ring und mir ist bisher kein Unfall bekannt.“ Aber der Politiker betont auch: „Sicherheit geht natürlich vor. Wir sind froh, dass die Verwaltung aufpasst.“

Seilbahnen ohne Beschädigung würden nach der Prüfung von der Stadt „so bald wie möglich“ wieder aufgebaut, so Andreas Carl.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Kinderspielplatz am Kölner Ring: Auch hier ist die Seilbahn wieder freigegeben.

Gute Nachricht für Wolfsburgs Kinder: Bis auf die Anlage in der Weimarer Straße können alle Seilbahnen auf den Spielplätzen wieder benutzt werden. Die Prüfung der Schweißnähte ist abgeschlossen; Beanstandungen gab es nicht.

mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg