Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Stadt krempelt Wochenmarkt um
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Stadt krempelt Wochenmarkt um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 06.04.2017
Neuer Standplan: Auf dem Platz zwischen Rathaus und WAZ-Redaktion soll ein kompaktes Quadrat aus Ständen entstehen.
Anzeige
Wolfsburg

Im Winter bleiben witterungsbedingt immer mal wieder viele der Beschicker weg, insbesondere mittwochs gähnten auf dem großen Rathausplatz große Lücken zwischen den Buden - was bis hin zu einer Diskussion über Sinn oder Unsinn des Mittwochs-Markts führte.

Eine Abschaffung des Termins aber kommt für die Stadt nach vielen Gesprächen mit Händlern und der Installation eines neuen „Marktbeirats“ nicht in Frage. „Stattdessen wird der Markt neu aufgestellt“, teilte Stadtsprecherin Elke Wichmann jetzt auf Anfrage der WAZ mit.

Wichtigste Maßnahme ist eine Konzentration hin zur Mitte. Die Buden längs des Alvar-Aalto-Kulturhauses wechseln ihren Standplatz, auf dem Platz soll ein kompaktes Quadrat aus Ständen entstehen - bleiben Händler weg, sollen sich die Lücken nicht mehr über die gesamte Fläche ziehen.

Zudem setzt die Verwaltung darauf, mehr wechselnde saisonale Angebote ins Marktgeschehen zu integrieren. „Das geht bis hin zu Osterhasen aus Stroh“, sagt Wichmann; diese hatten bereits ihre Premiere.

Die Marktzeit vor dem Rathaus bleibt unverändert: Immer mittwochs und samstags von 8 bis 13 Uhr werden die frischen Produkte aus der Region angeboten.

fra

„Der Preisindex für Wohnfläche in Wolfsburg ist in den vergangenen sechs Jahren gewaltig gestiegen“, sagt Volker Stegelmann. Der Vorsitzende des Gutachterausschusses für Grundstückswerte hat den neuen Grundstücksmarktbericht 2017 mit erstellt und dabei erstaunliche Entwicklungen festgestellt.

06.04.2017

Die Grizzlys stehen im Finale um die Deutsche Eishockeymeisterschaft! Viele Wolfsburger fiebern bei den Spielen gegen den EHC München mit.

06.04.2017
Stadt Wolfsburg Die WAZ schaute schon mal rein - Ein Blick in das neue Hotel am Allersee

Beim Blick über den Allersee sieht die Fassade des „Courtyard by Marriott Hotel im Allerpark“ schon richtig gut aus. Zwar ist der Neubau zurzeit noch eine Großbaustelle. Trotzdem durfte die WAZ schon mal reinschauen - gemeinsam mit Hoteldirektor Christoph Neumann (34), der längst vor Ort die Arbeit aufgenommen hat.

06.04.2017
Anzeige