Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Stadt fällt 15 Bäume: Kleiststraße voll gesperrt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Stadt fällt 15 Bäume: Kleiststraße voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 28.01.2015
Trister Mittelstreifen: Hier sollen bald Bäume und Stauden wachsen. Vorher müssen allerdings Bäume gefällt werden – dafür wird die Kleiststraße gesperrt. Quelle: Photowerk (he/Archiv)

Bislang sieht der Mittelstreifen in der Kleiststraße eher trist aus mit seinem fast durchgehenden Kopfsteinpflaster. Das soll sich ändern. Das graue Pflaster kommt weg, stattdessen will die Stadt 58 Linden und viele Stauden pflanzen. Baubeginn soll im März sein. „Im Vorfeld müssen allerdings die 15 noch vorhandenen Bäume gefällt werden“, sagt Stadtsprecher Ralf Schmidt.

Los geht es an diesem Samstag. Die Kleiststraße wird dann in zwei Abschnitten für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Kleiststraße frei.

- Ab 7 Uhr wird der östliche Bereich (zwischen Robert-Koch-Platz und Schachtweg) gesperrt, Autofahrer können den Bereich über Post- und Schillerstraße umfahren. Die Kantallee ist zudem nur noch über den Kaufhof zu erreichen. Autofahrer können die Kantallee aber in Richtung Osten weiterhin verlassen.

- Um die Mittagszeit soll dieser Bereich wieder freigegeben und der westliche Bereich (Einmündung Schachtweg bis Lessingstraße) bis etwa 18 Uhr gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochvormittag an der Kreuzung der Kreisstraßen 114/115 (Tangente / Tappenbecker Landstraße). Ein 37 Jahre alter Passat-Fahrer war auf den BMW eines 34-Jährigen Wolfsburgers aufgefahren, weil ein inzwischen flüchtiger Wagen beiden die Vorfahrt nahm.

28.01.2015

Unbekannte haben in der Nacht zu gestern in Velstove einen Zigarettenautomaten gesprengt. Durch die Wucht der Explosion wurde der Automat völlig zerstört, die Einzelteile flogen bis auf die Brackstedter Straße.

28.01.2015

Fallersleben/Reislingen. Zwei Fahrer mussten am Dienstagmorgen feststellen, dass ihre Firmenwagen aufgebrochen und Werkzeuge daraus entwendet wurden.

28.01.2015