Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt ehrte die besten Azubis

Feierstunde im Schloss Stadt ehrte die besten Azubis

Sie haben ihre Ausbildung mindestens mit der Note „Gut“ abgeschlossen: Die besten Auszubildenden ehrte jetzt die Stadt Wolfsburg. Für das nächste Ausbildungsjahr sind Bewerbungen noch möglich

Voriger Artikel
A39: Unfallschwerpunkt an der Auffahrt Flechtorf
Nächster Artikel
Oktoberfest und verkaufsoffener Sonntag

Es gab Glückwünsche und Blumen: Die Stadt ehrte die besten Auszubildenden.

Quelle: Boris Baschin

Alt-Wolfsburg. Die Stadt Wolfsburg ehrte hervorragende Leistungen der Auszubildenden. In diesem Jahr beendeten 36 Nachwuchskräfte erfolgreich ihre Ausbildung bei der Stadt Wolfsburg, davon 14 Absolventen mit der Note „gut“. Dies nahm Oberbürgermeister Klaus Mohrs zum Anlass, die Nachwuchskräfte in einer kleinen Feierstunde im Gartensaal des Wolfsburger Schlosses zu ehren.

An der Ehrung nahmen auch Peter Wagner vom Gesamtpersonalrat, die Jugend- und Auszubildendenvertreterin Charlene Beneditz, verantwortliche Fachausausbilder, die Ausbildungsleitung sowie Eltern und Freunde der Auszubildenden teil.

Im Rahmen der Veranstaltung überreichte Klaus Mohrs folgenden Nachwuchskräften Blumen und kleine Präsente als Anerkennung für ihre Leistungen: Johann Janzen (Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik), Svenja Falk (Gebäudereinigerin), Daniel Rohde (Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration), Jonathan Fitz (Fachinformatiker, Fachrichtung Anwendungsentwicklung), Ausridas Damusis (Sport- und Fitnesskaufmann), Antje Janssen (Köchin), Mark Sacht (Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau), Viktoria Lenz (medizinische Fachangestellte), Steven Töllner (Verwaltungsfachangestellter), Angelique Broscheit (Verwaltungswirtin) sowie den Stadtinspektoren Lisa Bischoff, Irina Dörries, Melanie Sülflow und Jasmin Nicole Wegmeyer.

Für das kommende Ausbildungsjahr laufen bereits die Bewerbungsfristen und Auswahlverfahren. Weitere Informationen zum Ausbildungsangebot und zur Online-Bewerbung der Stadtverwaltung unter www.wolfsburg.de/ausbildung. Dort können sich alle Interessierten noch bis zum 30. September für die Verwaltungsberufe und bis zum 31. Oktober für die gewerblich-technischen Berufe bewerben.

Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr