Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stadt: Mittags sind 3700 Parkplätze frei

Wolfsburg Stadt: Mittags sind 3700 Parkplätze frei

Wer mittags schon mal vergeblich einen Parkplatz in der Innenstadt gesucht hat, dürfte jetzt staunen. Laut Deutscher Presse-Agentur (dpa) gibt es insgesamt rund 10.000 Stellflächen, von denen um 12 Uhr etwa 37 Prozent frei sein sollen – also 3700 leere Parkplätze.

Voriger Artikel
Schweigekreis: 250 Wolfsburger setzen Zeichen
Nächster Artikel
Neujahrskonzert: Werke von Händel und Mozart

Tiefgarage unterm Phaeno: Mittags sollen in der Wolfsburger Innenstadt rund 3700 Parkplätze leer sein.

Quelle: Photowerk (bs/Archiv)

Die dpa hat die Einnahmen niedersächsischer Städte mit kostenpflichtigen Parkplätzen unter die Lupe genommen. Neben der Erkenntnis, dass auf diesem Wege viele Millionen Euro verdient werden, kam auch heraus, dass viele Kommunen in den vergangenen Jahren aufgerüstet und neue Parkplätze ausgewiesen haben, zum Beispiel Hannover, Wilhelmshaven und Hameln.

Die Stadt Wolfsburg habe sich im Jahr 2014 die Mühe gemacht, die freien Parkplätze in der Innenstadt zu Stoßzeiten zu zählen. Ergebnis: Werktags um 12 Uhr sind noch rund 37 Prozent der 10.000 bestehenden Parkplätze frei. Aus dem dpa-Bericht, der am gestrigen Sonntag veröffentlicht wurde, geht nicht hervor, welche Parkflächen in die Rechnung eingeflossen sind. Die Stadt war gestern nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Mit dem neuen ganzheitlichen Konzept „Salon Emotion“, welches auch in Kooperation mit L’Oréal entstand, schafft die Haarmanufaktur für seine Kunden eine ganz neue Wellnessoase. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr