Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Stadion: Bayern-Fan (18) rastete total aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Stadion: Bayern-Fan (18) rastete total aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 28.02.2016
Bayern-Fans: Ärger gab es nur mit einem 18-Jährigen, der unter Alkoholeinfluss ausrastete und den Nachmittag in einer Zelle verbrachte.
Anzeige

„Zu Spielbeginn gab es Pyros im Wolfsburger Fanblock“, berichtet Polizeisprecher Thomas Figge. Es sei „Dampfnebel“ gewesen, eine eher harmlose Pyrovariante.

Alles andere als harmlos war ein 18-jähriger Bayern-Fan aus Bad Endorf: Er hatte nicht nur 1,64 Promille Alkohol im Blut, sondern vermutlich auch Drogen. Zumindest fanden die Polizisten Drogen bei ihm. Und er ließ sich nicht bändigen: „Er geriet in Streit mit Ordnern“, so Thomas Figge. Die riefen die Polizei zu Hilfe: „Doch er leistete Widerstand. Er verbrachte den Nachmittag in der Gewahrsamszelle“, erklärte Figge. Außerdem seien zwei gegnerische Fans aneinandergeraten: „Allerdings ließ sich nicht zweifelsfrei klären, wer jetzt wem den Fußballschal abgenommen hat“, so Figge.

Wolfsburg. Ein Exhibitionist hat eine junge Frau gestern Nachmittag im Uhlandweg belästigt. Der Täter entkam unerkannt.

28.02.2016

Wolfsburg. Betrunken, Drogen genommen, dem Bruder das Auto stiebitzt, mit zu viel Tempo einen Unfall gebaut und dann auch noch einfach abgehauen: Ein 23-jähriger Wolfsburger hat am frühen Samstagmorgen richtig Bockmist gebaut. Immerhin: Einige Stunden später meldete er sich doch bei der Polizei.

28.02.2016

Wendschott. In Wendschott fand Freitagabend die Veranstaltung „Mit Mohrs reden“ in der Gymnastikhalle statt. Das Thema der geplanten Unterbringungen von Flüchtlingen im Ort interessierte viele Einwohner.

27.02.2016
Anzeige