Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
St.-Florians-Tag: Dank an Helfer

Wolfsburg St.-Florians-Tag: Dank an Helfer

Gott zur Ehr‘, dem Nächsten zur Wehr. Das Motto der Feuerwehren stand gestern im Mittelpunkt des ökumenischen Gottesdienstes zum St.-Florians-Tag in der Christophorus-Kirche. Am Tag ihres Schutzpatrons kamen Vertreter aller Wolfsburger Rettungsdienste samt Polizei und Feuerwehr zusammen.

Voriger Artikel
Westhagen: Wird Kirche zur Begegnungsstätte?
Nächster Artikel
VW-Parkplatz: Pkw aufgebrochen

Florians-Tag: Einen Gottesdienst speziell für Wolfsburgs Einsatzkräfte gab‘s gestern in St. Christophorus.

Quelle: Tim Schulze

„Für viele ist Florian ein Vorbild geworden, weil er Eigenschaften verkörpert, die auch den Feuerwehrleuten, Rettungs- und Schutzkräften wichtig sind“, sagte Pastor Johannes Thormeier in seiner Predigt. Konsequent und mutig in seinen Entscheidungen half er Menschen und nahm dabei Gefahren auf sich. So wurde der römische Soldat und Beamte zum Schutzpatron.

An dem Gottesdienst nahmen neben Polizei und Feuerwehren auch Vertreter von THW, Maltesern, DRK, Notärzten, Klinikum, Notfallseelsorge sowie Stadtrat Werner Borcherding teil. Superintendentin Hanna Löhmannsröben und Dechant Thomas Hoffmann dankten allen Hilfs- und Rettungskräften für ihren unermüdlichen Einsatz.

Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahm die Polizei mit Thomas Figge (Orgel), Markus Galonska (Saxophon) und dem Holzbläserterzett des Polizei-Orchesters Niedersachsen. Bei einem Imbiss nutzten die Kräfte anschließend die seltene Gelegenheit, einmal abseits der Arbeit zusammenzukommen. „Das Gemeinschaftliche untereinander zu pflegen, ist wichtig und kommt leider oft zu kurz“, so Berufsfeuerwehr-Sprecher Marco Nicolai.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang