Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Sprayer gefasst
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Sprayer gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 11.01.2015
Anzeige

Mit mehreren Streifenwagen suchte die Polizei die Täter. Im Bereich Kolpingstraße entdeckten sie das Duo. Als die schwarz gekleideten Männer die Polizei sahen, flüchteten sie. Nach einer Verfolgung konnten die Einsatzkräfte den 18-Jährigen am Robert-Koch-Platz stellen. Er leugnet die Tat zunächst, hatte aber Farbreste an den Händen und räumte die Spray-Aktion ein. Angaben zum Komplizen wollte er nicht machen, ebenso zum Grund der Sprayerei. Die Polizei stellte zwölf Schmierereien fest (schwarz, grüne, violette Schrift), die wohl auf das Konto der Täter gehen.

2014 war ein ganz starkes Jahr für die Autostadt: Mit 2,226 Millionen Besuchern und 166.488 Fahrzeugauslieferung kann die Autostadt das drittbeste Ergebnis ihrer Geschichte verbuchen. Und: Im vergangenen Jahr wurde der 30-millionste Besucher seit der Eröffnung im Jahr 2000 begrüßt.

11.01.2015

Es geht weiter! Das Fitness-Studio Injoy ist zwar nach dem Großbrand geschlossen, aber die ersten Kurse laufen schon wieder, ein Plan für die nächste Woche steht. „Wir wollen zeigen: Hallo, wir sind da - trotz des Brandes“, erklärt Studioleiter Thomas Ballin.

10.01.2015

Mahnwache für die Opfer der Terroranschläge in Frankreich. Gestern Abend versammelten sich ganz spontan Wolfsburger auf dem Hugo-Bork-Platz. „Wir wollen ein Zeichen für Menschlichkeit setzen“, erklärte Silke Jordan, die mit ihrer Freundin Daniela Zimbili die Idee für die Mahnwache hatte.

12.01.2015
Anzeige