Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Sportlich: Der 10. Treppenhauslauf
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Sportlich: Der 10. Treppenhauslauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 04.07.2016
Jubiläum: Der 10. Treppenhauslauf. Die Grundschule Ehmen will den Titel verteidigen
Anzeige

Die erfolgreichen Titelverteidiger der Grundschule Ehmen stehen bereits in den Startlöchern und streben erneut Bestzeiten in ihrer Altersklasse an. Das Ziel in diesem Jahr ist wieder klar: der Gewinn des Grundschulpokals und damit der fünfte Titelerfolg in Folge. Dementsprechend selbstbewusst zeigten sich die Grundschüler kurz vor den Ferien beim Besuch von VWI-Geschäftsführer Roland Stöckigt, der sich bereits auf das Sport-Event freut: „Die Vorfreude auf die Jubiläums-Veranstaltung wächst von Tag zu Tag: Der VWI Treppenhauslauf ist aus dem Wolfsburger Veranstaltungs-Kalender nicht mehr wegzudenken.“

Im vergangenen Jahr wurde mit 440 Läufern ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Hannes Heinemann (28) bewältigte die neun Etagen mit insgesamt 144 Stufen in nur 28,1 Sekunden und stellte damit einen neuen Streckenrekord auf.

Ebenso wird die Kooperation mit dem Niedersächsischen Leichtathletikverband (NLV) fortgesetzt. Antenne-Niedersachsen-Moderator Uwe Worlitzer wird erneut durch den Tag führen - ein buntes Jubiläumsrahmenprogramm soll die zehnte Auflage des Wolfsburger Familien-Sport-Events zu einem besonderen Ereignis machen.

Wolfsburg. Sie heißen Sham und Maida, Salah und Ayad, Maruan und Fahed. Sie kommen aus Syrien und dem Irak, aus Eritrea und dem Sudan. Sie sprechen nicht dieselbe Sprache. Sie haben nur eines gemeinsam: Sie sind fremd, sie sind Flüchtlinge. Und sie suchen Kontakte. Beim Jungen Theater haben sie diese Kontakte gefunden.

07.07.2016

Die Marktschreier machen wieder Station im Wolfsburger Allerpark: Am Samstag, 9. Juli, von 10 bis 20 Uhr und Sonntag, 10. Juli, von 11 bis 20 Uhr gibt es auf dem Festplatz im Allerpark täglich Gaudi, Schnäppchen und vieles mehr.

04.07.2016

Wolfsburg. Dieser unfassbar dreiste Dieb hatte Nerven. Ein Unbekannter gab sich am frühen Sonntagmorgen in der Wolfsburger Jugendherberge als Mitarbeiter aus. Gerade als er Gäste abkassieren wollte, deckte Herbergsleiterin Elisabeth Müller diesen unverschämten Schwindel auf. Der Mann flüchtete, die Polizei ermittelt.

04.07.2016
Anzeige