Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Sportabzeichentag im VfL-Stadion
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Sportabzeichentag im VfL-Stadion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 03.07.2014
Sportabzeichen-Tag am Elsterweg: Die Organisatoren erwarten 300 Teilnehmer. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

Sie erwarten bis zu 300 Teilnehmer. Ausrichter ist die Stadt, Stadtsportbund und Vereine unterstützen sie. Im Mittelpunkt stehen natürlich die verschiedenen Disziplinen wie Laufen, Hochsprung, Kugel- oder Steinstoßen, Werfen und Gerätturnen.

Aber: „Nicht der Leistungsgedanke steht im Vordergrund, sondern Spaß und Freude an der Bewegung“, unterstreicht Timo Kaupert, Leiter des Geschäftsbereichs Sport. Es sei ein Wettbewerb „ohne Höchstleistungen mit dem Nachweis der eigenen Leistungsfähigkeit“.

Die Leistungen, die beim Sportabzeichen zu erbringen sind, orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Es gibt verschiedenen Altersklassen, die noch einmal nach einem Punktesystem für die Abzeichen Bronze, Silber und Gold gestaffelt sind .

Schwimm-Abnahmen sind am 20. Juli, 10 bis 13.30 Uhr im VW-Bad, ein Shuttle-Bus steht bereit. Die Radprüfung ist am Samstag, 19. Juli, 15 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Bushaltestelle Franz-Marc-Straße (Nordstadt). Die Teilnahme ist kostenlos, wer alle fünf Disziplinen am 20. Juli schafft, bekommt auch das Abzeichen kostenlos.

syt

Anzeige