Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Spielplatz am ZOB: Schaukel abgebaut
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Spielplatz am ZOB: Schaukel abgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 10.09.2017
Spielplatz am Nordkopf: Ein Gerät musste wegen der täglichen Beanspruchung abgebaut werden. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige
Stadtmitte

Nanu, wo sind denn die Spielgeräte hin? Vom Spielplatz am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) am Nordkopf ist nicht viel mehr übrig als eine Sandfläche. Die Stadt gibt auf WAZ-Nachfrage Entwarnung: „Es ist nicht geplant, auf der Porschestraße einen Spielpunkt zu schließen“, sagt Stadtsprecher Florian Reupke.

Die Stadt ließ zwei Spielgeräte am Nordkopf entfernen: eine Reifenschaukel und einen Kreisel. Im Jugendhilfeausschuss berichtete eine Vertreterin der Spielraum-Kommission, dass dies wohl geschehen sein, weil der Spielpunkt nicht gut frequentiert gewesen sei. Stadtsprecher Reupke erklärte: „Am ZOB mussten die Spielgeräte aufgrund der täglichen Beanspruchung abgebaut werden. Das entsprechende Spielgerät soll aber wieder ersetzt werden.“

Von der Redaktion

Hat sich eine zentrale Zeugin gemeldet? Nach der Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ gibt es mindestens einen konkreten Hinweis im Mordfall an einer Prostituierten in Vorsfelde.

07.09.2017

In Zusammenhang mit dem Mord an einer Prostituierten in Vorsfelde am 11. November 2016 sind am Mittwochabend während und nach der Fernsehausstrahlung im ZDF in der Sendung 'Aktenzeichen XY... ungelöst' zwei Dutzend Hinweise eingegangen. Aktuell werden die Hinweise überprüft.

07.09.2017

Harte Zeiten für Raser. Die Stadtverwaltung testet seit Mittwoch einen so genannten „Enforcement-Trailer“ – ein mobiler Blitzanhänger, der ohne Personal Tag und Nacht arbeitet. Zunächst steht das Gerät auf der Schillerstraße.

07.09.2017
Anzeige