Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Spende: Zwölf neue Stühle für das Frauenhaus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Spende: Zwölf neue Stühle für das Frauenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 02.08.2016
1000 Euro für das Frauenhaus: Heike Schröder, Heide Kruse, Bodo Nies und Uthe Bloch (v.l.). Das Geld kam beim Tippspiel zusammen und ist für neue Stühle. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Für die umgebaute Küche benötigte das Frauenhaus dringend neue Stühle, zwölf Stück konnten die Mitarbeiterinnen jetzt von der Spende kaufen. „Das Geld kam genau zur richtigen Zeit“, freut sich Heide Kruse vom Frauenhaus.

Heike Schröder und Bodo Nies vom FanEck organisieren immer zu den Heimspielen Aktionen für Fans: „Wir erstellen zum Beispiel eigene Fanartikel wie einen besonders gestalteten Schal“, erklärt Nies. Und es gibt das Bundesliga-Tippspiel, an dem 50 bis 60 Teilnehmer mitmachen.

syt

Wolfsburg. Geht eine schlimme Serie jetzt wieder los? Einem 44-Jährigen wurden die Radmuttern an seinem Passat abgedreht, während der Fahrt flog der linke Vorderreifen weg – der Mann blieb zum Glück unverletzt. In den letzten beiden Jahren hatte es dutzende Fälle gelöster Radmuttern gegeben.

02.08.2016

Heiligendorf. Seit Montagabend wird im Wolfsburger Ortsteil Heiligendorf die Rentnerin Dorothea David vermisst. Die 81 Jahre alte Frau ist orientierungslos und bedarf ärztlicher Hilfe.

02.08.2016

Wolfsburg. Seit knapp fünf Wochen ist das Radfahren in der mittleren Porschestraße nachts erlaubt - Beginn der einjährigen Testphase. Größere Probleme hat die Regelung bislang offenbar nicht mit sich gebracht.

02.08.2016
Anzeige