Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Spatenstich für neue Bootshalle
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Spatenstich für neue Bootshalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 07.03.2016
Erster Spatenstich beim WRC: Der Ruderclub freut sich schon auf seine neue Bootshalle. Quelle: Manfred Hensel

Die Pläne zu einem Neubau hat der Verein schon lange, auch weil es immer kostspieliger wurde, die alten Baracken zu erhalten. Aber erst 2014 nahm der WRC die Planung konkret wieder auf. Gestern gipfelte diese in einem ersten Höhepunkt, dem Spatenstich.

Die Gesamtkosten liegen bei 780.000 Euro, Zuschüsse kamen von der Stadt und dem Landessportbund. „Es ist schon viel passiert und eigentlich liegen wir noch gut im Zeitplan - trotz mehrerer Untersuchungen durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst“, so der Vorsitzende Uwe Birnbaum in seiner Begrüßung. Die Hälfte der Boote konnte zwischenzeitlich bei der Spedition Schnellecke untergestellt werden. „Wir hoffen, dass sie schnell wieder aufs Wasser kommen und wir dann auch einige neue Ruderer animieren können.“

„Ich wünsche Ihnen, dass jetzt alles ganz schnell geht und Sie Ihre Boote bald gut geschützt unterstellen können“, sagte Oberbürgermeister Klaus Mohrs in seinem Grußwort. Joachim Heitmann und Karen Brand von den KHS-Architekten sind da zuversichtlich: „Die Ausschreibungen für den Holzbau sind bereits gelaufen, als nächstes wird die Baugrube ausgehoben“, erläutert Brand. In vier Monaten soll der 20 mal 36 Meter große Neubau fertig sein. „Wir haben dabei schon auf Zuwachs geplant“, sagt Pressesprecherin Meike Buck.

kau

41 Teilnehmer der Movimentos-Akademie-Tanzklasse trafen sich jetzt für eine Durchlaufprobe ihres Stücks „Option Liebe“. In wenigen Wochen, am Samstag, 2. April, eröffnen die Kinder und Jugendlichen mit ihrer Choreografie und gemeinsam mit der Meisterklasse die 14. Movimentos Festwochen der Autostadt.

07.03.2016

Wolfsburg. Großer Ansturm und volle Häuser beim verkaufsoffenen Sonntag im Heinenkamp: Dort öffneten gestern Nachmittag die Geschäfte ihre Türen. Viele Kunden nutzten den freien Tag zum Einkaufen und Bummeln.

07.03.2016

Wolfsburg. Kurz nicht aufgepasst - und schon war‘s passiert: Eine junge Golf-Fahrerin (21) rasierte am Sonntagmorgen eine Fußgängerampel in der Innenstadt in Höhe der Bar Celona. Verletzt wurde niemand.

06.03.2016