Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Sonnenbrand und Eiscreme
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Sonnenbrand und Eiscreme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 04.09.2015
Galerie-Theater: Desimo verblüffte mit seinem ungewöhnlichen Auftritt die Zuschauer. Photowerk (gg), Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

Natürlich arbeitet Desimo mit Tricks. Das ist jedem klar. Aber mit welchen? Ganz frisch ist das Programm „Wahnhinweise“, mit dem der Magier und Kabarettist demnächst durch die Lande tourt.

In Wolfsburg präsentierte er die zweite „Vor-Aufführung“. Gewiss wird er an manchen Passagen noch feilen müssen, den einen oder anderen Sketch kürzen und weniger kopflastig aufbereiten. Doch die Verblüffung wird bleiben. Das Publikum staunt. Wie macht er das? Woher weiß er, welche (verdeckte) Spielkarte Zuschauerin Edith gezogen und welche Zahl Manfred gewürfelt hat? Und woher weiß er, dass Jens Jens heißt, obwohl dieser doch seinen Namen nicht verraten hat?

Desimo hat’s mit Zettel-Botschaften, die er die Anwesenden schreiben lässt, um sie anschließend zu entschlüsseln. Er zeigt auf, wie die Körpersprache fremder Menschen zu deuten ist, unternimmt mit dem Auditorium eine Reise nach Las Vegas. Das Spielerparadies bringt er in Zusammenhang mit der Globalisierung und erläutert augenzwinkernd „Widersprüche in sich“. Als da wären ehrliche Banker, vegane Bratwürste oder pünktliche Züge der Bahn.

Desimos Steckenpferd schließlich sind Statistiken. Über das Fremdgehen von Eheleuten zum Beispiel oder die seltsame Verbindung zwischen Sonnenbrand und Eiscreme. Dient alles der Entspannung, behauptet der freundliche Mann aus Hannover. Übrigens: Singen kann er auch.

km

In der Nacht zum Freitag wurde in Flechtorf ein Skoda Octavia im Wert von 4500 Euro entwendet.

04.09.2015

Wolfsburgs Seifenkisten stehen im Keller - über 25 Bausätze hatten Sponsoren im Jahr 2011 für das Seifenkistenrennen am Hollerplatz gespendet.

04.09.2015

Der Hollerplatz hat sich für die nächsten drei Tage in eine Schlemmer-Meile mit internationalen Spezialitäten verwandelt. Gestern eröffnete Bürgermeisterin Hiltrud Jeworrek das 18. Gourmetfest, zahlreiche Besucher erkundeten anschließend die acht Stände.

04.09.2015
Anzeige