Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Songbirds im Hallenbad: Auftakt mit Musikerin Elif
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Songbirds im Hallenbad: Auftakt mit Musikerin Elif
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 29.05.2018
Elif: Die Singer-Songwriterin aus Berlin eröffnet die neue Konzertreihe „Songbirds“ im Hallenbad am Samstag, 2. Juni. Quelle: Veranstalter
Stadtmitte

Die neue Reihe, gesponsert von der Volksbank BraWo, gibt in erster Linie Singer-Songwritern eine Plattform. Das sind Musiker, die selbstgeschriebene Lieder auch selbst singen und mit der Gitarre begleiten.

Songbirds: Frank Rauschenbach, Andrea Plate (beide Hallenbad) und Claudia Kayser (Volksbank BraWo) freuen sich auf die neue Konzertreihe. Quelle: Roland Hermstein

Elif Demirezer macht Musik seit sie denken kann. Mit 16 Jahren nahm sie an der Castingshow „Popstars“ teil und belegte den zweiten Platz. Acht Jahre später macht sie immer noch Musik, aber Elif ist erwachsen geworden: Die Songs ihres neuen Albums „Doppelleben“ handeln von Beziehungen, zu ihren Eltern, zum Ex-Freund und zum eigenen Ich. Drei Jahre lang hat Elif an dieser Platte gearbeitet. Live spielte sie bereits einige erfolgreiche Headliner-Touren und war unter anderem Support für Bosse, Ronan Keating und Tim Bendzko.

Songbirds: Norman Keil eröffnet den Abend, dann kommt Elif

Den Abend im Hallenbad wird Norman Keil eröffnen, der in der Region schön häufiger zu Gast war. Von 2008 bis 2016 wirkte der 37 Jahre alte Musiker und Producer als Gitarrist und Songschreiber bei der Fury In The Slaughterhouse-Nachfolgeband „Wingenfelder“ mit und zählt seit mittlerweile über sieben Jahren auch als Solokünstler zu den aufregendsten, sehenswertesten Geheimtipps innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft.

Norman Keil: Der Musiker eröffnet den neuen Songbirds-Abend. Quelle: Privat

Karten für das Konzert gibt es im Hallenbad, Schachtweg, in der Konzertkasse der WAZ, Porschestraße 74 (Kunden der Volksbank erhalten eine Ermäßigung).

Von der Redaktion

Zwölf Grundschulklassen sollen bis 2022 auf dem Stadtgebiet von Wolfsburg neu entstehen – in zwei Neubauten, durch Anbau und Umstrukturierung. Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Dezernentin Iris Bothe, Mareike Blohm (Geschäftsbereich Schule) und Stefanie Goy (Schulentwicklungsplanung) erklärten, wo und warum.

29.05.2018

Die Bäume sind bereits gefällt worden, aktuell wird der Sockel der Goetheschule saniert. Denn: In der zweiten Jahreshälfte wird der ehemalige Schulhof der Goetheschule, in der sich die Wolfsburger Musikschule befindet, zu einem modernen, einladenden Platz mit Bühne, Sitzgelegenheit und Pflanzen umgestaltet.

29.05.2018

Es fehlt etwas im Stadtbild. Obwohl der Mai schon fast um ist, sind – für Wolfsburger Verhältnisse – kaum Wildkaninchen zu entdecken. Grund sind zwei Kaninchenkrankheiten. Die Tiere stecken sich sogar bei toten Artgenossen an.

31.05.2018