Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sommerinszenierung in der Autostadt

Wolfsburg Sommerinszenierung in der Autostadt

Vive la France! Unter diesem Motto startet am Samstag, 11. Juli, die Sommerinszenierung der Autostadt. Höhepunkte sind die eigens choreografierten Wassershows, die Ende Juli starten.

Voriger Artikel
Amokfahrt: Busfahrer drehte völlig durch
Nächster Artikel
Realschüler ziehen nach Westhagen

Sommerinszenierung in der Autostadt: Die Besucher dürfen sich auf Konzerte und mehr freuen.

Quelle: Photowerk (bas/Archiv)

Die Shows passen bestens zum Motto. Denn Versailles ist berühmt für seine Wasserspiele: Schon der französische Sonnenkönig beeindruckte die höfische Gesellschaft oft mit den „Grandes Eaux“, groß inszenierten Wasserspektakeln. Diese Ereignisse nimmt sich die Autostadt mit Europas größter Wassershow zum Vorbild: Unter dem Motto „Vive la France!“ finden im wöchentlichen Wechsel ab 31. Juli vier Wassershows statt, die auf einzigartige Art und Weise Wasser, Feuerelemente, Video-Einspielungen, Licht und Musik zu beeindruckenden Choreografien verbinden. Die Shows finden täglich um 14, 16 und 18 Uhr statt; die große Abendshow beginnt täglich nach Einbruch der Dunkelheit gegen 22 Uhr.

Insgesamt widmen sich die Angebote der Autostadt noch bis zum 30. August dem französischen Lebensgefühl: Die schwimmende Insel „La Riviera“ verströmt Mittelmeer-Flair und bietet Kulinarisches aus Frankreich und an den Wochenenden begeistern Pop-, Jazz- und Klassik-Künstler auf der Wasserbühne vor dem Porsche-Pavillon mit ihrer Musik (siehe auch Text rechts). Selbst aktiv werden können Besucher an den im Park verteilten Wasserspielen: Interaktive und individuell steuerbare Brunnen und Fontänen laden zum Ausprobieren ein.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände