Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sommergefühle beimstädtischen Betriebsfest

Wolfsburg Sommergefühle beimstädtischen Betriebsfest

Nach zwei Jahren war es für den Gesamtpersonalrat der Stadt Wolfsburg wieder an der Zeit, das beliebte Mitarbeiterfest auf die Beine zu stellen. Rund 600 Stadt-Angestellte kamen gestern Abend ins Fallersleber Freibad und feierten unter dem Motto „Summerfeeling pur“.

Voriger Artikel
Ankläger fordert lange Haftstrafe
Nächster Artikel
Großeinsatz: Pärchen prügelt sich

„Summerfeeling pur“: Unter diesem Motto ließen es sich die Stadt-Mitarbeiter bei kühlen Getränken und bester Stimmung im Fallersleber Freibad gut gehen.

Quelle: Photowerk (bb)

Getreu dem Motto erhielt jeder Besucher gleich beim Eingang zum Freibadgelände eine Blumenkette. Der bunte Schmuck passte perfekt zu den sommerlich abgestimmten Outfits und war ein echter Hingucker. Das beste Outfit wurde sogar prämiert. „Alle zwei Jahre ist es einfach an der Zeit, dass die Mitarbeiter sich auch einmal selbst feiern dürfen“, so Peter Wagner, Vorsitzender des Gesamtpersonalrates der Stadt. Grüße des Oberbürgermeisters überbrachte Stadtrat Werner Borcherding: „Wir haben für das Fest wirklich einen der schönsten Tage im Jahr erwischt.“

Für jede Menge rockige Musik sorgte die Band „The BeatBakers“. Anschließend holte DJ Dennis Oles die Mitarbeiter mit entspannten sommerlichen Rhythmen auf die Tanzfläche.

„Es ist wirklich toll, dass so ein Fest für die Mitarbeiter gemacht wird. Das gibt es mit Sicherheit nicht überall“, sagte Besucherin Sabine Bunk. Auch Cristina Conceicao kam gerne zu der Feier. „Man trifft hier viele ehemalige Kollegen wieder und kommt noch mal ins Gespräch. Und wenn nicht, dann lernt man einfach neue Leute kennen“, lachte sie.

sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr