Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Sommerbühne: A capella, Blechmusik und Clowns
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Sommerbühne: A capella, Blechmusik und Clowns
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 10.06.2010
Fanfare Ciocarlia: Die Blechartisten aus Rumänien geben Gas bei der Sommerbühne.
Anzeige

Die sizilianische Liedermacherin Etta Scollo präsentiert heute um 20 Uhr ein lyrisch-musikalisches Konzert voller sizilianischer Poesie. Die Sänger von Mezzotono präsentieren am Samstag ab 20 Uhr italienische Musikkultur und Tradition auf originelle Art: A cappella – vom apulischen Volkslied bis zu Klassikern der italienischen Tradition. Das Konzert ist ein Augen- und Ohrenschmaus und findet in Kooperation mit dem Italienischen Kulturinstitut statt.
Eine rasante Matinee steigt am Sonntag um 11 Uhr: Die zwölfköpfige RomaBlechBand aus dem rumänischen Moldawien entfacht ein rasantes Spektakel. Mit verbeultem Blech sowie Liedern und Tänzen vom Balkan und einer Geschwindigkeit deutlich jenseits von 200 Beats pro Minute reißt die Gruppe Fanfare Ciocarlia alle Zuhörer von den Sitzen. Die afrikanische Clownsshow von Adesa kommt am Sonntag um 16 Uhr zu den Kids auf die Sommerbühne und zeigt einen humorvollen Bilderbogen mit Szenen aus dem ghanaischen Alltag. Mit bunten Kostümen, Jonglage, Tanz und Trommeln bringen die Clowns alle zum Lachen und Staunen.

Stadt Wolfsburg Stadtwerke-Gebäude werden bald abgerissen - Designer Outlets: Alles klar für den Neubau

Alles klar für die Designer Outlets Wolfsburg (DOW): Die Baugenehmigung für den Erweiterungsbau auf dem jetzigen Stadtwerke-Gelände ist durch und kann jederzeit abgerufen werden. Im Sommer zieht die LSW aus den Gebäuden am Nordkopf aus, danach werden sie abgerissen, um Platz für die weitere Ellipse zu schaffen.

10.06.2010
Stadt Wolfsburg Welche Brücke benutzte der Rentner? - Allersee: Rätsel um Tod des Rollstuhlfahrers

Der mysteriöse Tod des 81-jährigen Rollstuhlfahrers, der in den Allersee gestürzt war (WAZ berichtete), gibt der Polizei weiter Rätsel auf.

10.06.2010

Die Schillerschule bekommt einen „Lese-Dschungel“. Die Grundschüler haben den Wettbewerb „Schule baut“ gewonnen. Gestern wurden im Alvar-Aalto-Kulturhaus die Preise verliehen.

10.06.2010
Anzeige