Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg So hoch wie das Planetarium: Ein riesiger Berg aus Bauschutt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg So hoch wie das Planetarium: Ein riesiger Berg aus Bauschutt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 24.07.2015
Uhlandweg: Ein riesiger Berg aus Bauschutt. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Im Oktober hatte VW Immobilien mit der Entkernung der damaligen Häuserzeile begonnen, im Dezember rollten die Bagger an und rissen die Gebäude ab. Die Reste sind nun nicht mehr wiederzuerkennen: Mit Spezialmaschinen wurde die Bausubtanz geschreddert. „Es gab Überlegungen, den geschredderten Bauschutt als Verfüllungs-Material zu verwenden“, sagt VWI-Sprecher Tobias Fruh. Deshalb stand der Berg am Uhlandweg solange und wurde nicht sofort abtransportiert. Die Stadt entschied sich aber gegen eine Nutzung und so wird der Bauschutt nun bis zum Ende des Monats entsorgt.

Auf der freien Fläche soll das sogenannte Bildungshaus entstehen. VHS, Stadtbibliothek, Medienzentrum und der Oberstufe der Neuen Schule sollen hier unterkommen. Zurzeit läuft ein Architektenwettbewerb, in diesem Rahmen werden vom 21. bis 23. März 22 Entwürfe öffentlich ausgestellt, hier ist die Meinung der Bürger gefragt. Der Sieger wird am 7. Mai feststehen.

üt

Im Allerpark geht es in den kommenden Monaten wieder rund. Viele Veranstaltungen stehen auf dem Terminplan - eine der größten ist sicherlich das Schützenfest, das vom 23.

27.02.2014

Wie viel teurer wird er denn jetzt, der Phaeno-Vorplatz? In einer Sondersitzung befasste sich der Verwaltungsausschuss (VA) am Montag mit Kostenschätzungen aus den letzten Jahren.

27.02.2014

Für weitere sechs Jahre bleibt Helmut von Hausen Stadtbrandmeister in Wolfsburg. Die Ortsbrandmeister-Dienstversammlung bestätigte den 56-Jährigen jetzt per Wahl im Amt. Neu im Kommando des Feuerwehrverbands ist Michael Dudek.

24.02.2014
Anzeige